Autor Thema: Nebelschlußleuchte leuchtet immer  (Gelesen 892 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline gerd DRB15051

  • Forum-Sponsor
  • *
  • Beiträge: 458
    • meine Homepage
Re: Nebelschlußleuchte leuchtet immer
« Antwort #45 am: Mo.27.Aug 2018/ 12:10:44 »
So geht das!  ;D
Bei Japan Mercedes war das einfacher, da fehlte nur die Glühlampe der Schlussleuchten.

Vor 10 oder 15 Jahren gab es beim VDA große Diskussionen und viel Ärger über die massenhaften Importe einiger Marken die die inländischen Händler schadeten. Um diese zu erschweren, beschlossen Hersteller zusammen mit dem KBA und den EU Behörden technische Veränderungen für das Ausland produzierter Modelle die nicht so leicht beim Import rückgängig zu machen waren und das Importieren erschwerten. Man war da nach aussen recht verschwiegen. Die TÜV Stellen wurden informiert, nach was sie zu suchen hatten.

Man sollte sich bei Importen von EU Autos aus Nicht EU Ländern sehr genau erkundigen um nachher keine Reinfälle zu erleben. So hat z.B. der deutsche Harley Davidson Importeuer Druck auf Harley ausgeübt, um durch technische Unterschiede mit TÜV Relevanz Eigenimporte deutlich zu erschweren
Whenever people agree with me, I always feel I must be wrong. (Oscar Wilde)

Offline Igor

  • Forum-Sponsor
  • *
  • Beiträge: 62
Re: Nebelschlußleuchte leuchtet immer
« Antwort #46 am: Mo.27.Aug 2018/ 14:59:44 »
Lieber Herr Erbrecht, das klingt für mich nach einer sauberen und akzeptablen Lösung! Besten Dank dafür!

Offline Igor

  • Forum-Sponsor
  • *
  • Beiträge: 62
Re: Nebelschlußleuchte leuchtet immer
« Antwort #47 am: Mo.03.Dez 2018/ 14:25:30 »
Abschliessend: Wir haben einen kleinen Kippschalter ins Handschuhfach gesetzt und Montagelöcher weitestgehend vermieden. Damit bekommen wir die NSL nun eingeschaltet, haben aber kein Lämpchen in Innenraum, das dies anzeigt. Der TÜV hat's so geschluckt. Handbremse hat neue Beläge bekommen. Alles gut. Nochmals allerbesten Dank für Eure Hilfe!!