Autor Thema: Kardanwellenanschluss Diff  (Gelesen 371 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Woolfi

  • Full Member
  • Beiträge: 158
Kardanwellenanschluss Diff
« am: Di.19.Okt 2021/ 17:25:07 »
Weiß zufällig jemand, mit wie vielen Schrauben der Flansch der Kardanwelle an das Differential angeschraubt wird ?
Sind das drei ?
Gibt es diesbezüglich einen Unterschied zwischen dem frühen Spirit, der glaube ich auch die Antriebswellen des Shadows hat, und späteren Versionen, die die Löbro-Wellen haben ?
Mit freundlichen Grüßen Wolfgang Gatza

Offline cferbrecht

  • Professional
  • Beiträge: 5.670
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Kardanwellenanschluss Diff
« Antwort #1 am: Mi.20.Okt 2021/ 09:40:26 »
Die frühen Spirits und die Turbo-Fahrzeuge haben Kreuzgelenke wie der Shadow (vier Schrauben), die späteren haben Hardy-Scheiben (drei Schrauben). In den 90er Jahren kam dann eine geteilte Kardanwelle mit Mittellager, wie bei Cloud/S Type und Vorgängern.

Kann man übrigens alles in den Ersatzteil-CDs/DVD nachlesen:

TSD6167

TSD6000

Grüße aus dem Norden
Claus F. Erbrecht
Heaven's Gate Garage
GmbH & Co. KG
www.bentleyteile.de

Quidvis recte factum, quamvis humile, praeclarum