Autor Thema: Zurücksetzen des Wartungsintervalls  (Gelesen 200 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline k.m.baroyale

  • Newbie
  • Beiträge: 2
Zurücksetzen des Wartungsintervalls
« am: Di.04.Aug 2020/ 18:55:45 »
Guten Abend, Ich bin neu im Forum. Ich habe einen 2000 Continental R und irgendwie habe ich beim Zurücksetzen des Wartungsintervalls jetzt die Einstellung für den Nahen Osten, die einen Geschwindigkeitsbegrenzer hat. Kann mir jemand sagen, wie ich zu den deutschen Einstellungen zurückkehren kann?
Danke vielmals

Offline Udinho

  • Board God
  • Beiträge: 3.221
  • El sentido común es el menos común de los sentidos
Re: Zurücksetzen des Wartungsintervalls
« Antwort #1 am: Di.04.Aug 2020/ 21:25:30 »
Im Moment habe ich nicht die Zeit, das erneut zu erklären.

Es gibt eine Suchfunktion, die nicht die komfortabelste ist. Aber damit solltest Du gleichwohl die Erklärung finden, die ich bestimmt schon drei Mal abgegeben habe.

Gruß - Udo
SSI SRH17687
TURBORL MCX35566
ContinentalR TCH53032

Offline Udinho

  • Board God
  • Beiträge: 3.221
  • El sentido común es el menos común de los sentidos
Re: Zurücksetzen des Wartungsintervalls
« Antwort #2 am: Di.04.Aug 2020/ 22:26:37 »
Habe eben noch mal selbst die Suchfunktion angewendet, hier https://www.bentley-forum.de/index.php?topic=2919.0 steht es unten auf der Seite ausführlich beschrieben.

Ob das bei einem 2000er Modell noch exakt gleich ist, weiß ich nicht. Unser ContiR ist ein 96er, da ist noch wie beim TurboRL, der ein 91er ist.

Gruß - Udo
SSI SRH17687
TURBORL MCX35566
ContinentalR TCH53032

Offline k.m.baroyale

  • Newbie
  • Beiträge: 2
Re: Zurücksetzen des Wartungsintervalls
« Antwort #3 am: Mi.12.Aug 2020/ 18:03:07 »
Vielen Dank für Ihre Antworten. Die Welt ist wieder eins in Ordnung.

Offline Ostfale

  • Harzer Grubenlicht
  • Board God
  • Beiträge: 518
Re: Zurücksetzen des Wartungsintervalls
« Antwort #4 am: Mi.12.Aug 2020/ 18:40:25 »
Ist ja schön, dass die Welt für sie wieder in Ordnung ist.

Aber es wäre gut, wenn hier mitgeteilt wird, wie das Problem denn nun gelöst wurde  ???

Foren sind dazu da, Informationen zu teilen, nicht einseitig abzuziehen!  ;)
PCX 46761 (93 Turbo R)