Ihr Banner könnte hier stehen
Wenn Sie bei uns ein Banner schalten möchten, so wenden Sie sich an den Betreiber des Forum

Autor Thema: Verkaufe einen Bentley T1 ( Underberg )  (Gelesen 487 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.


Offline Ostfale

  • Harzer Grubenlicht
  • Board God
  • Beiträge: 518
Re: Verkaufe einen Bentley T1 ( Underberg )
« Antwort #1 am: Fr.24.Jul 2020/ 18:53:50 »
Hier sind noch ein paar Infos zum Wagen:

https://www.rrsilvershadow.com/EGall/EBTLWB1975LBX19566.htm?fbclid=IwAR0OuTu2aesyeIIsnHM73NdMJpO2TwSFNM5_rK9TdVywZGJp4GOgigbfnh0

Von dieser Quelle scheint der Verkäufer die auch zu haben... und dann mit Google-Translater übersetzt  ;D
PCX 46761 (93 Turbo R)

Offline JürgenT1

  • Newbie
  • Beiträge: 2
Re: Verkaufe einen Bentley T1 ( Underberg )
« Antwort #2 am: Fr.24.Jul 2020/ 19:44:40 »
Die Daten hatte ich auch !
vielen dank

Online cferbrecht

  • Professional
  • Beiträge: 5.427
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Verkaufe einen Bentley T1 ( Underberg )
« Antwort #3 am: Fr.24.Jul 2020/ 20:19:41 »
Den haben wir vor vielen Jahren mal verkauft - hätte ihn gern zurückgewonnen! Eine sehr großzügige Spende für die Kinderkrebshilfe - Chapeau!

Mit dem T1 hat sich Frau Underberg noch bis in die 80er in der Schweiz chauffieren lassen. Das Auto von Carl-Hubertus Underberg (ein Silver Cloud I, der mittlerweile ein Cabrio ist) hatte ich auch mal. Die Adresse im Brief war Underbergstr. 1 - das fand ich sehr stilvoll...

Grüße aus dem Norden
Claus F. Erbrecht
Heaven's Gate Garage
GmbH & Co. KG
www.bentleyteile.de

Quidvis recte factum, quamvis humile, praeclarum

Offline Wraith39

  • Board God
  • Beiträge: 1.380
  • Honi soit qui mal y pense
Re: Verkaufe einen Bentley T1 ( Underberg )
« Antwort #4 am: Sa.25.Jul 2020/ 18:06:58 »
Ein wirklich interessantes Fahrzeug, das ich mir sehr sehr gerne anschauen würde. Wenn ich nicht schon einen hätte, wäre es genau dieser hier. Ich finde das Teil großartig!
SRH 21965

Offline haraldo

  • Board God
  • Beiträge: 589
Re: Verkaufe einen Bentley T1 ( Underberg )
« Antwort #5 am: So.26.Jul 2020/ 08:43:07 »

Wenn ich nicht schon einen hätte, wäre es genau dieser hier.


Beim Shadow ist es, wie bei Jaguar, immer besser zwei zu haben, denn einer ist mit Sicherheit immer defekt.  ;D

Gruß
Harald
R-Type  B300YD

Offline Ostfale

  • Harzer Grubenlicht
  • Board God
  • Beiträge: 518
Re: Verkaufe einen Bentley T1 ( Underberg )
« Antwort #6 am: So.26.Jul 2020/ 09:50:27 »
Den haben wir vor vielen Jahren mal verkauft - hätte ihn gern zurückgewonnen! Eine sehr großzügige Spende für die Kinderkrebshilfe - Chapeau!

Mit dem T1 hat sich Frau Underberg noch bis in die 80er in der Schweiz chauffieren lassen. Das Auto von Carl-Hubertus Underberg (ein Silver Cloud I, der mittlerweile ein Cabrio ist) hatte ich auch mal. Die Adresse im Brief war Underbergstr. 1 - das fand ich sehr stilvoll...

Grüße aus dem Norden
Claus F. Erbrecht
Heaven's Gate Garage
GmbH & Co. KG
www.bentleyteile.de

Jetzt ist die Gelegenheit dazu ;)

Scheinbar war der Gewinner nicht so glücklich mit dem Wagen?  ???
PCX 46761 (93 Turbo R)

Offline gerd DRB15051

  • Forum-Sponsor
  • *
  • Beiträge: 736
    • meine Homepage
Re: Verkaufe einen Bentley T1 ( Underberg )
« Antwort #7 am: So.26.Jul 2020/ 11:25:36 »
scheinbar, nun, das wäre merkwürdig - sicher meinst Du anscheinend  >:D

Jeder ist da anders, ich hatte viele Oldtimer nur wenige Jahre, obwohl ich sehr zufrieden damit war. Der Reiz des Neuen siegt da oft über den Drang zu behalten.
Whenever people agree with me, I always feel I must be wrong. (Oscar Wilde)

Offline kohlenpott

  • Jr. Member
  • Beiträge: 42
Re: Verkaufe einen Bentley T1 ( Underberg )
« Antwort #8 am: So.26.Jul 2020/ 11:36:36 »
Ist auf jeden Fall ein interessantes Fahrzeug, vor allem wegen des Erstbesitzers.
Aber ich bin raus, muss erst mal wieder etwas sparen...

Offline Amarge

  • Sr. Member
  • Beiträge: 239
Re: Verkaufe einen Bentley T1 ( Underberg )
« Antwort #9 am: So.26.Jul 2020/ 13:55:21 »
ich erinnere mich daran, dass der Wagen hier schon ein paar Mal besprochen wurde. Das derzeitige Angebot ist ja nicht schlecht, vergleicht man es mit den manchmal schon sehr ambitionierten Preisen der UK-Anbieter wie PA Wood oder Graeme Hunt.

Dennoch ein Wagen für den Sammler mit speziellem Geschmack. LWB, Vinyldach, halb-halb-Innenausstattung (auch wenn das meinetwegen in den 1930er Jahren eben so Standard war), lackierte Kühlermaske...

Einen schlichten T1 oder T2 mit möglichst wenig Extra-Zierrat, der würde mir auch gefallen, mal abgesehen von der Mühsal, einen solchen Wagen technisch dauerhaft in Schuss halten zu wollen.

Offline Wraith39

  • Board God
  • Beiträge: 1.380
  • Honi soit qui mal y pense
Re: Verkaufe einen Bentley T1 ( Underberg )
« Antwort #10 am: So.26.Jul 2020/ 15:37:00 »
Zitat
mal abgesehen von der Mühsal, einen solchen Wagen technisch dauerhaft in Schuss halten zu wollen.
Das ist allerdings wahr - ich habe mich auch gefragt, wie das mit der zweiten Klimaanlage hinten ist.
Was die Familie Underberg betrifft, so haben wir hier am Niederrhein gewisse Verbindungen dorthin - durch die ich weiß, das sie im Moment Mercedes fahren (natürlich der gleiche Farbton) - mit einem Kaninchen anstelle des Sterns ;)
SRH 21965

Offline gerd DRB15051

  • Forum-Sponsor
  • *
  • Beiträge: 736
    • meine Homepage
Re: Verkaufe einen Bentley T1 ( Underberg )
« Antwort #11 am: So.26.Jul 2020/ 16:02:09 »
Gerade die Besonderheiten reizen! Leder war nicht wirklich die erste Wahl, heute wohl mehr eine Dauermode für den erfolgreichen Aussendienstler. Hochwertige Stoffe, auf denen man auch viel angenehmer sitzt, sind da auch eher meins.
Da gibt es ganz interessante Sachen, hier ein Jaguar XKR

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?action=parkItem&id=258566963

mit Ausstattung "Prince of Wales" mal was ganz besonderes zu den -in dieser Klasse- doch schon fast langweiligen Lederausstattungen.
Whenever people agree with me, I always feel I must be wrong. (Oscar Wilde)

Offline Odin

  • Board God
  • Beiträge: 4.867
  • Die dicke Kuh
Re: Verkaufe einen Bentley T1 ( Underberg )
« Antwort #12 am: Mo.27.Jul 2020/ 10:26:03 »
Beim Shadow ist es, wie bei Jaguar, immer besser zwei zu haben, denn einer ist mit Sicherheit immer defekt.  ;D

Jetzt sei doch nicht immer so gemein, Harald.

Schmunzelnd

Michael
Silver Cloud I (1958)