Autor Thema: längere Stossdämpfer vorne Instandsetzung oder Neukauf für SS(1965-1970)  (Gelesen 1079 mal)

0 Mitglieder und 5 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Sergey

  • Full Member
  • Beiträge: 185
  • 1969 silver shadow 2 - door coupe
Bei der älteren Silver Shadow (1965-1970) mit Niveuregelurung vorne wurde die längeren Stossdämpfer eingebaut.
Was ist Ihre Erfahrung, wo kriegt man solche? Gibt es noch standarte Stoßdämpfer die man kaufen und da einbauen konnte?
Was kosten nachgefertigten?

Online cferbrecht

  • Professional
  • Beiträge: 5.427
  • Ich liebe dieses Forum!
Es gibt sowohl die kurzen Dämpfer (als Kit mit den i.a. benötigten Teilen) als auch die langen als Alternativteile.

Die langen kosten weniger als die Hälfte, weshalb es sich durchaus lohnt, von den kurzen auf die langen Dämpfer umzurüsten - vor allem, wenn man das Auto behalten will. Man braucht dazu die stabileren Federdeckel statt des Blechdeckels, weil das stabile Gussteil oben drauf wegfällt.

Grüße aus dem Norden
Claus F. Erbrecht
Heaven's Gate Garage
GmbH & Co. KG
www.bentleyteile.de
Quidvis recte factum, quamvis humile, praeclarum

Offline Sergey

  • Full Member
  • Beiträge: 185
  • 1969 silver shadow 2 - door coupe
Es gibt sowohl die kurzen Dämpfer (als Kit mit den i.a. benötigten Teilen) als auch die langen als Alternativteile.

Die langen kosten weniger als die Hälfte, weshalb es sich durchaus lohnt, von den kurzen auf die langen Dämpfer umzurüsten - vor allem, wenn man das Auto behalten will. Man braucht dazu die stabileren Federdeckel statt des Blechdeckels, weil das stabile Gussteil oben drauf wegfällt.

Grüße aus dem Norden
Claus F. Erbrecht
Heaven's Gate Garage
GmbH & Co. KG
www.bentleyteile.de

Hallo Claus,
eine Umrüstung ist ausgeschlossen.
Das Niveuregelung soll beibehalten werden.
Daher kommen nur die längeren infrage.
Grüße aus Frankfurt
Sergey

Online cferbrecht

  • Professional
  • Beiträge: 5.427
  • Ich liebe dieses Forum!
Verstehe...

Das Werk hat ja früher die meisten Autos umgerüstet, wenn sie zum Service kamen - heute wollen viele Leute wieder die ursprüngliche Ausführung.

Die Umrüstung kommt auf jeden Fall da in Frage, wo das Gussteil oben drauf keinen Druckzylinder mehr enthält, sondern nur eine massive Attrappe ist.

Grüße aus dem Norden
Claus F. Erbrecht
Heaven's Gate Garage
GmbH & Co. KG
www.bentleyteile.de
Quidvis recte factum, quamvis humile, praeclarum

Offline Sergey

  • Full Member
  • Beiträge: 185
  • 1969 silver shadow 2 - door coupe
Hallo Claus,
eine Umrüstung ist ausgeschlossen.
Das Niveuregelung soll beibehalten werden.
Daher kommen nur die längeren infrage.
Grüße aus Frankfurt
Sergey
Damit wir nich verwechseln Begriefe längen un kürzeren.
Lang - wurden instailliert bei der Fahrzeugen (1965-1970)
Kurz - alle SS nach 1970
oder?

Offline Sergey

  • Full Member
  • Beiträge: 185
  • 1969 silver shadow 2 - door coupe
Verstehe...

Das Werk hat ja früher die meisten Autos umgerüstet, wenn sie zum Service kamen - heute wollen viele Leute wieder die ursprüngliche Ausführung.

Die Umrüstung kommt auf jeden Fall da in Frage, wo das Gussteil oben drauf keinen Druckzylinder mehr enthält, sondern nur eine massive Attrappe ist.

Grüße aus dem Norden
Claus F. Erbrecht
Heaven's Gate Garage
GmbH & Co. KG
www.bentleyteile.de

Keine Atrape, es soll alles wie von Anfang an funktionieren.

Online cferbrecht

  • Professional
  • Beiträge: 5.427
  • Ich liebe dieses Forum!
Nein - es ist genau umgekehrt: die frühen Fahrzeuge haben die kurzen Dämpfer, weil oben drauf der Druckzylinder sitzt, der tief hinein reicht in den Federtopf.

Später kamen die langen Dämpfer, die direkt oben am Deckel befestigt sind.

Grüße aus dem Norden
Claus F. Erbrecht
Heaven's Gate Garage
GmbH & Co. KG
www.bentleyteile.de
Quidvis recte factum, quamvis humile, praeclarum

Offline Sergey

  • Full Member
  • Beiträge: 185
  • 1969 silver shadow 2 - door coupe
Nein - es ist genau umgekehrt: die frühen Fahrzeuge haben die kurzen Dämpfer, weil oben drauf der Druckzylinder sitzt, der tief hinein reicht in den Federtopf.

Später kamen die langen Dämpfer, die direkt oben am Deckel befestigt sind.

Grüße aus dem Norden
Claus F. Erbrecht
Heaven's Gate Garage
GmbH & Co. KG
www.bentleyteile.de
Sie haben recht was Gesamtlänge angeht. Bei dem alten ist die Kolbe viel kürzer aber die Stange länger wie auf der Zeichnung.

Offline Sergey

  • Full Member
  • Beiträge: 185
  • 1969 silver shadow 2 - door coupe
Also keine hat Erfahrung mit den älteren kürzeren Stossdämpfer?

Offline Sergey

  • Full Member
  • Beiträge: 185
  • 1969 silver shadow 2 - door coupe
so sollten die Aussehen

Online cferbrecht

  • Professional
  • Beiträge: 5.427
  • Ich liebe dieses Forum!
Also keine hat Erfahrung mit den älteren kürzeren Stossdämpfer?

Klar haben wir damit Erfahrung - wir haben beide Versionen schon verbaut, und auch die Umbauten gemacht. Stoßdämpfer sind ja fast bei jedem Shadow/T/Corniche fällig, der hier in die Werkstatt kommt...

Grüße aus dem Norden
Claus F. Erbrecht
Heaven's Gate Garage
GmbH & Co. KG
www.bentleyteile.de
Quidvis recte factum, quamvis humile, praeclarum

Offline Sergey

  • Full Member
  • Beiträge: 185
  • 1969 silver shadow 2 - door coupe
Klar haben wir damit Erfahrung - wir haben beide Versionen schon verbaut, und auch die Umbauten gemacht. Stoßdämpfer sind ja fast bei jedem Shadow/T/Corniche fällig, der hier in die Werkstatt kommt...

Grüße aus dem Norden
Claus F. Erbrecht
Heaven's Gate Garage
GmbH & Co. KG
www.bentleyteile.de

Was ist Ihre Meinung über dem Umbau Originalstoßdämpfer in dem nur deren Gehäuse verwendet wird? Das Inneres entfernt, und mit Bilstein Federbeineinsatz bestücken.
Dabei kann Federbeineinsatz immer wieder ersetzt werden. Kostenpunkt pro  Federbeineinsatz 50 Euro.

Offline Sergey

  • Full Member
  • Beiträge: 185
  • 1969 silver shadow 2 - door coupe
Skizze

Offline Sergey

  • Full Member
  • Beiträge: 185
  • 1969 silver shadow 2 - door coupe
so sieht es nach der Pulverbeschichtung aus

Offline wellenkieker

  • Board God
  • Beiträge: 1.640
Hallo Sergey,

ziemlich schick. ;)

Auf Bild 22 (dem letzten Bild) sind zwei Spacer-halbringe zu sehen, die sind ziemlich dick.
Solche suche ich.
Waren die von FS, oder sind es die vorhanden gewesenen O-Teile?

Stefan