Autor Thema: 1. Brake Pressure  (Gelesen 1466 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Udinho

  • Board God
  • Beiträge: 3.156
  • El sentido común es el menos común de los sentidos
Re: 1. Brake Pressure
« Antwort #15 am: Mo.18.Nov 2019/ 18:54:29 »
Alles klar, aber ich hab's wieder probiert, es kommt nur das teure Teil - unten rechts der Hinweis auf die internen Teile zum Selbermachen. Runterscrollen bringt schriftliche Hinweise zu Preisvergleichen pp, aber kein weiteres Angebot.

Da es auf der Seite, wo das Teil angeboten wird, keine Erklärungen zu irgendwelchen Codes gibt, wäre es doch fair, "Neuteil" oder "Gebrauchtteil" oder so dazuzusetzen - machen die anderen auch.

Die von mir genannten Preise waren alle mit Mehrwertsteuer, jeweils ausdrücklich dazugesagt.

Das Bremsverhalten eines Shadow, das ein Prüfer mit zwei vorne nicht mitbremsenden Sätteln als überzeugend betrachtet, ist für mich schlicht furchterregend schlapp. Noch schlimmer wird's beim TurboR - da fallen gleich alle vier Sättel aus. Wie kann das sein, daß man das so umgestellt hat? Scheint mir eigentlich unverantwortlich. Kann man das nicht so machen, wie es beim Shadow ist? Ich habe das noch nicht durchdacht ...

Gruß - Udo
SSI SRH17687
TURBORL MCX35566
ContinentalR TCH53032