Autor Thema: Rückspiegel rechts SS2  (Gelesen 140 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Archie

  • Jr. Member
  • Beiträge: 23
Rückspiegel rechts SS2
« am: Mo.07.Okt 2019/ 19:11:55 »
Hallo zusammen,

ich habe einen rechten Spiegel an meinem SS2 in dem ich aber so quasi nichts sehe.
Wenn ich mich extrem rüber nach rechts recke, sehe ich die rechte Seitenlinie.
Das kann aber nicht der Sinn sein.
Ich habe im Ersatzteilshop ein asphärisches Spiegelglas entdeckt.
Würde das Abhilfe schaffen und wie wird das ggf. befestigt?

Beste Grüße Rolf
Silver Shadow2 - SRK38930 (1979)

Offline pfl

  • Full Member
  • Beiträge: 137
    • Meine Seite
Re: Rückspiegel rechts SS2
« Antwort #1 am: Di.08.Okt 2019/ 08:22:35 »
Hallo Archie,

wie es beim SS befestigt wird kann ich Dir leider nicht sagen, ich habe aber bei fast allen meiner Oldtimer rechts und links  ashphärische (Konkave?) Spiegelgläser statt der ebenen glatten Gläser verbaut. Zu beachten ist dass der optische Entfernungseindruck zwischen Innenspiegel und Aussenspiegel nicht mehr ganz passt, aber die Übersicht  ist deutlich besser

Grüße
Peter
B371BR Bentley S2 1960

Offline wellenkieker

  • Board God
  • Beiträge: 1.523
Re: Rückspiegel rechts SS2
« Antwort #2 am: Di.08.Okt 2019/ 12:52:04 »
Hallo Rolf,

bisher hatte ich den, der Fahrerseite jeweils gegenüberliegenden (späten, also innenverstellbaren),
Außenspiegel der Shadowreihe als dekoratives Element aufgefasst, also mehr oder weniger
seinem Anspruch nicht gerecht werdend.
Sitzt man links am Steuer, ist der linke Spiegel brauchbar, der rechte eher nicht.
Sitzt man rechts am Steuer ebensolches jedoch seitenvertauscht.

Das angesprochene konvexe Glas mag hier Abhilfe schaffen.

Die Befestigung wird wohl klebend sein müssen.

Hierfür nehme ich je nach Glasgewicht entweder Butylkautschukdichtband (Affenkacke),
oder aber Liqui moly liquimate 8100 k pur (Karosseriedichtmasse aus Polyurethan, die auch
zum Abgleich vergnabelter Stoßstangenecken am II-er Shadow gut geeignet ist),
oder für den ganz harten Einsatz  Liqui moly liquimate 6147 k pur Karosseriekleber,
der ist noch stabiler.


Stefan

Offline cferbrecht

  • Professional
  • Beiträge: 5.297
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Rückspiegel rechts SS2
« Antwort #3 am: Di.08.Okt 2019/ 13:49:01 »
Man ist leider erst ab 1980 (Spirit-Familie) auf den Gedanken gekommen, unterschiedliche Spiegel für LHD- und RHD-Fahrzeuge zu produzieren - die Shadows wurden in einer Zeit gebaut, als die Hersteller noch nicht auf die Idee gekommen waren, bei LHD-Autos einen rechten Außenspiegel anzubauen (und umgekehrt).

Wenn man also in einem LHD-Shadow im rechten Spiegel etwas sehen will, muss man tricksen - entweder, indem man ihn gleich etwas verdreht montiert (falls vorher keiner montiert war), oder indem man die Auflageteile (über die der Spiegel gekippt wird) so bearbeitet, dass das Glas weiter nach innen gekippt wird. Wenn man ein neues Glas einbaut, kann man es auch an einer Seite etwas unterfüttern.

Originalgläser gibt es nicht mehr in konvex - die Gläser, die wir wir liefern (CD5960H) sind etwas größer und stehen über den Rand der Halteplatte hinaus; das beeinflusst den Winkel auch schon etwas.

Es gibt zur Befestigung der Gläser übrigens auch ein Klebepad.

Grüße aus dem Norden
Claus F. Erbrecht
Heaven's Gate Garage
GmbH & Co. KG
www.bentleyteile.de
Quidvis recte factum, quamvis humile, praeclarum

Offline gerd DRB15051

  • Forum-Sponsor
  • *
  • Beiträge: 532
    • meine Homepage
Re: Rückspiegel rechts SS2
« Antwort #4 am: Di.08.Okt 2019/ 13:56:24 »
Ich habe an meiner 73er Corniche ebenfalls einen -nachträglich angebrachten- rechten Aussenspiegel ohne konvexes Glas mit Innenverstellung. Nach einigem Verdrehen und Versuchen bietet er durchaus eine relativ gute Sicht nach hinten, nicht optimal, aber ausreichend.
Man muss halt probieren und testen

Whenever people agree with me, I always feel I must be wrong. (Oscar Wilde)

Offline Archie

  • Jr. Member
  • Beiträge: 23
Re: Rückspiegel rechts SS2
« Antwort #5 am: Di.08.Okt 2019/ 15:16:28 »
Vielen Dank für die nützlichen Hinweise.

Das Ersatzglas von Herrn Erbrecht ist ja vielleicht die Lösung.
Es ist aber nicht größer als die Spiegelumrandung nur größer als die Halteplatte - oder?

Wird das konvexe Glas auf das vorhandene Glas geklebt oder wird das vorhandene ersetzt?

Beste Grüße aus Holland
Silver Shadow2 - SRK38930 (1979)

Offline cferbrecht

  • Professional
  • Beiträge: 5.297
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Rückspiegel rechts SS2
« Antwort #6 am: Di.08.Okt 2019/ 16:39:12 »
Es ist aber nicht größer als die Spiegelumrandung nur größer als die Halteplatte - oder?

Genau - es passt ins Gehäuse.

Wird das konvexe Glas auf das vorhandene Glas geklebt oder wird das vorhandene ersetzt?

Das Aufkleben auf das vorhandene Glas ist die einfachste Lösung, aber es wird natürlich dann etwas dicker...

Grüße aus dem Norden
Claus F. Erbrecht
Heaven's Gate Garage
GmbH & Co. KG
www.bentleyteile.de
Quidvis recte factum, quamvis humile, praeclarum

Offline Archie

  • Jr. Member
  • Beiträge: 23
Re: Rückspiegel rechts SS2
« Antwort #7 am: Di.08.Okt 2019/ 17:16:52 »
Ok, danke Herr Erbrecht,
dann werde ich die Teile nächste Woche bei Ihnen bestellen.
Beste Grüße aus Nordholland
Silver Shadow2 - SRK38930 (1979)