Autor Thema: Bentley Azure  (Gelesen 69 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline p.hahn

  • Newbie
  • Beiträge: 8
Bentley Azure
« am: Fr.09.Aug 2019/ 20:46:59 »
Liebe Foristen,
ich plane einen Azure zu kaufen. Infrage kommt ein Fahrzeug 2007 bis 2009 bis 50TKM und Bentley
Service Historie. Die Karosserie kann ich beurteilen. Aber auf welche Details ist in technischer Hinsicht
zu achten? Wo liegen u.U. Probleme? Danke für jeden Hinweis.
Grüße P.-D. Hahn

Offline Udinho

  • Board God
  • Beiträge: 3.116
  • El sentido común es el menos común de los sentidos
Re: Bentley Azure
« Antwort #1 am: Sa.10.Aug 2019/ 21:30:55 »
Mir scheint, zu diesem Auto hier Hilfestellung zu finden, wird äußerst schwierig sein. Die absolute Mehrheit fährt so was nicht.

Wir haben einen 2009er Arnage in der Familie, der technisch mit dem von Dir anvisierten Auto identisch ist. Er wurde mit sehr wenig Kilometern auf der Uhr gekauft und bereitet keine Sorgen - bis auf eine: Er hatte ein Problem mit den hinteren Federbeinen. Die Dinger waren schon nach 30.000 km ausgeschlagen. Vor allem hinten sitzend, machte der Defekt sich zunächst durch ein leichtes, kaum wahrnehmbares Klappern von unten links und rechts bemerkbar. Im Laufe von etlichen tausend Kilometer wurde das Klappern oder Klackern lauter und nervig, weil es zum Anspruch, mit dem man so ein Auto fährt, wirklich nicht paßt. Es waren tatsächlich die Federbeine selbst, nicht etwa ihre Lager. Neu sind sie sehr teuer (ca. 1.500 Euro pro Stück), aber sie können überholt werden. Wir haben sie ausgebaut, nach England geschickt und zwei Wochen später wieder zurückbekommen. Wie dauerhaft die Repatur sein wird, bleibt abzuwarten. Bislang herrscht Ruhe an dieser Klackerfront. - Vielleicht ist das ein Hinweis für sorgfältiges Lauschen beim Probefahren.

Ansonsten kann ich nur darauf verweisen, daß diese Autos alle in der Fahrgestellnummer an der 6. und 7. Stelle entweder 45 oder 47 oder 48 als Motorkennummer haben. 45 und 48 entsprechen EURO4, 47 ist für den US-Markt und entspricht dort LEV 2 - keine Ahnung, wie weit das mit EU-Normen kompatibel ist, ob das in Deutschland Probleme gibt und was es konkret bedeutet.

Ich hoffe, das sind wenigstens zwei kleine Hilfen bei der Suche und der Auswahl - die wohl eh nicht allzu groß sein wird. Ich habe aus Jux im Handbuch die hergestellten Fahrzeuge ausgezählt:

113 für Modelljahr 2006
224 für Modelljahr 2007
183 für Modelljahr 2008
171 für Modelljahr 2009
1 für Modelljahr 2010 - der AzureT

Gruß - Udo
SSI SRH17687
TURBORL MCX35566
ContinentalR TCH53032