Autor Thema: Tacho ausgebaut - Corniche springt nicht mehr an  (Gelesen 330 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Hermann Lentke

  • Newbie
  • Beiträge: 5
Tacho ausgebaut - Corniche springt nicht mehr an
« am: Mo.20.Mai 2019/ 10:31:07 »
Seit kurzem habe ich eine Corniche Bj. 1983. Wegen des defekten Wegstreckenzählers (das weiche Zahnrad) baute ich den Tacho aus. Danach lief der Wagen noch ein paar Minuten, sprang dann aber nicht mehr an. Ich suchte lange nach dem Fehler in der Kraftstoffversorgung. Das Problem verschwand sofort, nachdem ich den Tacho wieder einbaute.
Merke: Eine Corniche startet man nicht ohne Tacho! Wahrscheinlich die anderen Fahrzeugtypen aus dieser Zeit ebenso wenig.
Da der Zusammenhang nicht gleich ersichtlich ist, möchte ich es hier der Leserschaft mitteilen.

Offline gerd DRB15051

  • Forum-Sponsor
  • *
  • Beiträge: 532
    • meine Homepage
Re: Tacho ausgebaut - Corniche springt nicht mehr an
« Antwort #1 am: Mo.20.Mai 2019/ 11:38:02 »
Hallo Hermann, wir hatten uns ja gestern auf dem schönen Treffen in Kronberg darüber unterhalten. Erstaunlich auf was für Ideen die damals kamen!
Würde mich echt interessieren, ob das jemand hier bekannt ist.

Gruß
Gerd

 
Whenever people agree with me, I always feel I must be wrong. (Oscar Wilde)

Offline cferbrecht

  • Professional
  • Beiträge: 5.297
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Tacho ausgebaut - Corniche springt nicht mehr an
« Antwort #2 am: Mo.20.Mai 2019/ 16:19:45 »
Schwer vorstellbar, dass das zusammenhängt... Ich glaube, das war Zufall.

Grüße aus dem Norden
Claus F. Erbrecht
Heaven's Gate Garage
GmbH & Co. KG
www.bentleyteile.de
Quidvis recte factum, quamvis humile, praeclarum