Autor Thema: Jahrhundert-Buch von Bentley  (Gelesen 1161 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline T2mobil

  • Full Member
  • Beiträge: 171
Jahrhundert-Buch von Bentley
« am: Mi.01.Aug 2018/ 15:57:07 »
Bentley und der Opus-Verlag kündigen für 2019 ein Buch zum 100. Geburtstag von Bentley an, das im Frühjahr 2019 in drei verschiedenen Editionen erscheinen soll. Die Ankündigung macht auf jeden Fall schon mal neugierig (auch, wenn die unten im Text angegebene Kontakt-Mailadresse falsch ist :o :

https://www.thisisopus.com/Bentley/

Sven
"Ich lebe weit über meine Verhältnisse, aber noch lange nicht standesgemäß." (Ebby Thust)

Offline Ostfale

  • Harzer Grubenlicht
  • Sr. Member
  • Beiträge: 444
Re: Jahrhundert-Buch von Bentley
« Antwort #1 am: Di.07.Aug 2018/ 19:38:22 »
Auch interessant.. in meiner Haus-Bibliothek ist noch viel Platz  ;D
PCX 46761 (93 Turbo R)

Offline T2mobil

  • Full Member
  • Beiträge: 171
Re: Jahrhundert-Buch von Bentley
« Antwort #2 am: Fr.21.Dez 2018/ 17:01:40 »
Heute kam mein persönliches Exemplar der "Bentley Centenary Polaroid Collection" von Zenon Texeira. Nr. 10 von weltweit nur 100 Exemplaren. Feine Sache  :D

(einloggen, um Bilder anzuschauen)

"Ich lebe weit über meine Verhältnisse, aber noch lange nicht standesgemäß." (Ebby Thust)

Offline T2mobil

  • Full Member
  • Beiträge: 171
Re: Jahrhundert-Buch von Bentley
« Antwort #3 am: Sa.25.Mai 2019/ 19:02:43 »
So, die ersten drei Luxus-Versionen des 100-Jahre-Bentley-Buchs sind auf dem Markt:

http://www.bentleymedia.com/en/newsitem/933-bentley-centenary-opus-celebrates-100-years-of-bentley-motors-in-three-luxury-editions

Aber keine Sorge: Es kommt noch eine "zivile" "Crewe Edition" im Juli für 300 Pfund. Jedenfalls sagte mir das jetzt der Verleger auf Nachfrage, bei dem ich bereits letztes Jahr ein individualisiertes Exemplar mit Bildern meines T2 auf einer Doppelseite bestellt habe.
"Ich lebe weit über meine Verhältnisse, aber noch lange nicht standesgemäß." (Ebby Thust)

Offline Ostfale

  • Harzer Grubenlicht
  • Sr. Member
  • Beiträge: 444
Re: Jahrhundert-Buch von Bentley
« Antwort #4 am: Do.30.Mai 2019/ 11:41:37 »
Wow was für ein wahnsinns Brocken :)

Von den Kapitel scheint mir aber der Fokus sehr auf den Vorkriegs und den modernen Autos zu liegen, vielleicht noch die Continental Modelle vom S.

Aber wie siehts mit T1,T2, Turbo R, Continental R aus?
PCX 46761 (93 Turbo R)

Offline Ostfale

  • Harzer Grubenlicht
  • Sr. Member
  • Beiträge: 444
Re: Jahrhundert-Buch von Bentley
« Antwort #5 am: Mo.10.Jun 2019/ 11:48:05 »
Ich erinnere mal an meine Frage... :)
PCX 46761 (93 Turbo R)

Offline T2mobil

  • Full Member
  • Beiträge: 171
Re: Jahrhundert-Buch von Bentley
« Antwort #6 am: Do.08.Aug 2019/ 12:46:08 »
Tja, als ich letztes Jahr das Buch bestellt und schon im voraus bezahlt habe, hieß es, es würde im "Frühjahr 2019" geliefert. Als ich im Mai nachfragte, hieß es "im Juli" und nun? Nun haben wir bereits August ... Leider habe ich erst jetzt nach eingehender Recherche herausgefunden, dass der Herausgeber vor einigen Jahren schon einmal große Schwierigkeiten hatte, seinen Verpflichtungen nachzukommen. Ich hoffe mal, dass ich irgendwann das Buch bekomme und die stattliche Summe nicht verloren ist. Die vollmundige PR-Maschine des Verlags läuft ja seit Monaten auf vollen Touren...

Deshalb kann ich Deine Frage, lieber Ostfale, auch noch nicht beantworten. Aber sobald ich Näheres weiß, werde ich ausführlich berichten.
"Ich lebe weit über meine Verhältnisse, aber noch lange nicht standesgemäß." (Ebby Thust)

Offline Ostfale

  • Harzer Grubenlicht
  • Sr. Member
  • Beiträge: 444
Re: Jahrhundert-Buch von Bentley
« Antwort #7 am: Fr.09.Aug 2019/ 12:03:25 »
Meinst du mit dem im vorraus bezahlten Buch die "zivile Version"?
PCX 46761 (93 Turbo R)

Offline T2mobil

  • Full Member
  • Beiträge: 171
Re: Jahrhundert-Buch von Bentley
« Antwort #8 am: Di.13.Aug 2019/ 21:23:14 »
Ja, genau, die Crewe Edition inkl. Eindruck zweier Seiten mit Bildern vom eigenen Bentley.
"Ich lebe weit über meine Verhältnisse, aber noch lange nicht standesgemäß." (Ebby Thust)

Offline T2mobil

  • Full Member
  • Beiträge: 171
Re: Jahrhundert-Buch von Bentley
« Antwort #9 am: Do.12.Sep 2019/ 14:50:30 »
Also, so langsam wird mir mulmig ... Das Buch ist nun noch immer nicht geliefert, und der Verlag reagiert nicht mehr auf Nachfrage.

Da Bentley selbst das Buch auch als ihr Buch zum Jubiläum beworben hat, werde ich mich mal direkt an die wenden. Mit Opus Media wird's wohl nichts mehr ... Vor Bestellungen mit Vorauszahlung sei gewarnt.
"Ich lebe weit über meine Verhältnisse, aber noch lange nicht standesgemäß." (Ebby Thust)

Offline T2mobil

  • Full Member
  • Beiträge: 171
Re: Jahrhundert-Buch von Bentley
« Antwort #10 am: Fr.13.Sep 2019/ 10:33:15 »
So, die Beschwerde bei Bentley war ein Volltreffer. Binnen einer Stunde habe ich eine Antwort sowohl von Bentley als auch vom Verlag bekommen. Bentley hat mir dann heute noch einmal geschrieben, dass ich sie bitte unbedingt auf dem Laufenden halte, ob jetzt alles klappt mit dem Buch.

Die Produktion meines Exemplars mit individualisierten Seiten und die Lieferung sind jetzt verbindlich bis Ende September zugesagt.
"Ich lebe weit über meine Verhältnisse, aber noch lange nicht standesgemäß." (Ebby Thust)

Offline T2mobil

  • Full Member
  • Beiträge: 171
Re: Jahrhundert-Buch von Bentley
« Antwort #11 am: Di.08.Okt 2019/ 12:13:26 »
Tja, von wegen Volltreffer: Trotz der Intervention von Bentley und festen Terminzusagen aus Crewe ist nichts passiert. Inzwischen warte ich auch seit 6 Tagen auf eine konkrete Antwort aus Crewe, wie es nun weitergehen soll, nachdem auch dieser von Bentley zugesagte Termin verstrichen ist.

Man kann davon ausgehen, dass das ganze Projekt den Bach runtergegangen ist und es kein Buch zum 100. Jubiläum von Bentley aus dem Hause Opus Media geben wird. Nun geht es nur noch darum, das Geld wiederzubekommen, das ich vorauszahlen musste.
"Ich lebe weit über meine Verhältnisse, aber noch lange nicht standesgemäß." (Ebby Thust)

Offline T2mobil

  • Full Member
  • Beiträge: 171
Re: Jahrhundert-Buch von Bentley
« Antwort #12 am: Fr.18.Okt 2019/ 15:13:49 »
Gute Nachricht: nach weiteren 10 Tagen ist nun mein Geld da. Allerdings musste ich dafür noch eine Ebene höher gehen und auch gründlich recherchieren. Erst, als ich den Kommunikationschef von Bentley persönlich fragte, warum Bentley so ein Projekt mit jemandem mache, der, wie ich herausgefunden habe, wegen Steuerhinterziehung verurteilt worden ist, seinen vorherigen Verlag an die Wand gefahren hat und ein Projekt mit Ferrari hat scheitern lassen, wobei diverse Kunden Berichten zufolge ihr Geld verloren haben, erst da kam Bewegung in die Sache und ich hatte mein Geld innerhalb eines Tages (!) wieder. Man bekam wohl kalte Füße. Die ganze Story ist auf jeden Fall unglaublich.

Inzwischen sichert man mir immer noch zu, ich bekäme als Entschädigung auch ein Buch. Aber das sollte vor Wochen schon in Druck sein, wie man mir damals schrieb. Nun heißt es auf einmal, die individuellen Seiten würden gerade erst erstellt beim Grafiker!

Aber das ist mir inzwischen egal. Ich freue mich, dass ich mein Geld wieder habe. Und Achtung: Ich würde das Buch an Eurer Stelle nicht bestellen. Es droht nur Ärger ...
"Ich lebe weit über meine Verhältnisse, aber noch lange nicht standesgemäß." (Ebby Thust)

Offline Ostfale

  • Harzer Grubenlicht
  • Sr. Member
  • Beiträge: 444
Re: Jahrhundert-Buch von Bentley
« Antwort #13 am: So.20.Okt 2019/ 10:04:18 »
Das wird ja immer unglaublicher  :o Gut das du das Geld, gerade wenig ist es ja nicht, wieder hast!
PCX 46761 (93 Turbo R)

Offline Blessington

  • Board God
  • Beiträge: 1.188
Re: Jahrhundert-Buch von Bentley
« Antwort #14 am: So.20.Okt 2019/ 22:28:32 »
[...] (auch, wenn die unten im Text angegebene Kontakt-Mailadresse falsch ist :o :

Da beginnen bei mir schon die Magenschmerzen. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass, wenn es schon im Vorfeld an solchen Kleinigkeiten hapert, äußerste Vorsicht geboten ist.

Viele Grüße aus der Südpfalz

Andreas
If You Value Life Or Reason Keep Away From The Moor!
Silver Shadow I SRH18587 (1974)