Autor Thema: Rolls-Royce 20/25: Infos gesucht  (Gelesen 617 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline T2mobil

  • Full Member
  • Beiträge: 152
Rolls-Royce 20/25: Infos gesucht
« am: Mo.05.Feb 2018/ 12:14:48 »
Ich bin in Besitz von Originalunterlagen gekommen, die einen Rolls-Royce 20/25 mit der Nummer GLR 45 (Kennzeichen oder Chassis?) betreffen. Gerne würde ich jetzt die Geschichte des Fahrzeugs recherchieren und noch lieber den heutigen Besitzer kennenlernen. Kann mir jemand einen Tipp geben, wen beim RREC ich dafür kontaktieren könnte? Deren Webseite gibt leider wenig Aufschluss.

Sven
"Ich lebe weit über meine Verhältnisse, aber noch lange nicht standesgemäß." (Ebby Thust)

Offline pfl

  • Full Member
  • Beiträge: 120
Re: Rolls-Royce 20/25: Infos gesucht
« Antwort #1 am: Mo.05.Feb 2018/ 15:01:10 »
GLR45 müsste eine Chassisnummer sein.
Das Fahrzeug selbst ist in der Fahrzeugdatabase nicht verzeichnet.
Chassiscard und Vorbesitzer können evtl. im Archiv gefunden werden.
Für die Archive zuständig ist Sharon Bland ( sharronbland@rrec.org.uk )
Es gibt auch ein 25hp register - Registrar ist Tony James ( james.sandfordhouse@gmail.com )

Ob aber Auskünfte an Nichtmitglieder gegeben werden kann ich nicht sagen

Grüße
Peter
B371BR Bentley S2 1960

Offline cferbrecht

  • Professional
  • Beiträge: 5.225
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Rolls-Royce 20/25: Infos gesucht
« Antwort #2 am: Mo.05.Feb 2018/ 15:52:26 »
GLR45 ist als Hooper Landaulette zur Welt gekommen und irgendwann zur Limousine geworden; im Jahre 2001 in den USA gewesen.

Grüße aus dem Norden
Claus F. Erbrecht
Heaven's Gate Garage
GmbH & Co. KG
www.bentleyteile.de
Quidvis recte factum, quamvis humile, praeclarum

Offline T2mobil

  • Full Member
  • Beiträge: 152
Re: Rolls-Royce 20/25: Infos gesucht
« Antwort #3 am: Di.06.Feb 2018/ 12:13:15 »
Herzlichen Dank Euch beiden für die Hinweise!

@Peter: Ich werde Sharon ansprechen. Toller Tipp!

Natürlich informiere ich an dieser Stelle, was aus der Sache geworden ist.
"Ich lebe weit über meine Verhältnisse, aber noch lange nicht standesgemäß." (Ebby Thust)