Autor Thema: Phantom Vi  (Gelesen 2450 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Odin

  • Board God
  • Beiträge: 4.603
  • Die dicke Kuh
Re: Phantom Vi
« Antwort #60 am: Mo.29.Jan 2018/ 09:04:06 »
Und dazu wird man dann noch im Mercedes 107er Forum  als Sechszylinderfahrer immer gedemütigt, dass nur der 500er 8-Zylinder als Topmotorisierung die Krönung der Evolution wäre.

Na und, Maik?

Darauf darf man doch nichts geben. Die Shadow-Fahrer werden hier auch immer gedemütigt, trotzdem sind Shadows natürlich unterm Strich bessere Autos als ihre Vorgänger.  ;)

Wer sich ein wenig intensiver mit Motorkonstruktionen beschäftigt, dem wird schnell klar, welcher Motortyp konstruktiv vorne liegt. Der unbedarfte Laie hingegen denkt, dass mehr Zylinder und mehr Hubraum automatisch die bessere Motorisierung ergeben. So verspricht es ja auch die Werbung.  ;D

Schmunzelnd

Michael
Silver Cloud I (1958)

Offline Blessington

  • Board God
  • Beiträge: 1.149
Re: Phantom Vi
« Antwort #61 am: Mo.29.Jan 2018/ 11:34:09 »
Die Shadow-Fahrer werden hier auch immer gedemütigt, trotzdem sind Shadows natürlich unterm Strich bessere Autos als ihre Vorgänger.  ;)

Endlich sagt's mal einer!  ;)

Der unbedarfte Laie hingegen denkt, dass mehr Zylinder und mehr Hubraum automatisch die bessere Motorisierung ergeben.

Ja wie? Das ist jetzt nicht so?  ;D

Lachende Grüße aus der Südpfalz

Andreas
If You Value Life Or Reason Keep Away From The Moor!
Silver Shadow I SRH18587 (1974)

Offline Odin

  • Board God
  • Beiträge: 4.603
  • Die dicke Kuh
Re: Phantom Vi
« Antwort #62 am: Mo.29.Jan 2018/ 12:05:11 »
Endlich sagt's mal einer!  ;)

Gern geschehen, Andreas,

trotzdem hacke ich bei nächster Gelegenheit natürlich wieder auf Euch rum.  >:D

Ja wie? Das ist jetzt nicht so?  ;D

Nur, wenn man mit der Anzahl der Zylinder oder der Größe des Hubraums persönliche Defizite kaschieren möchte. ;D

Lachend

Michael
Silver Cloud I (1958)

Offline Uwe

  • Sr. Member
  • Beiträge: 247
Re: Phantom Vi
« Antwort #63 am: Di.30.Jan 2018/ 18:36:20 »
Ob 6 oder 8 oder 12 Zylinder. Alles hat alles seine vor und nach teile. Der 12 Zylinder im kleinen Jag Motorraum hat wärme Probleme.
Der Phantom V ist nicht so langsam und behäbig wie man denk. Das einzige Problem sind die Parkplätze.
Der Phantom V ist leiser drinnen als der Schadow.
Man muss für alle Gelegenheiten das Passende Fahrzeug bereit halten.
Meine Frau fährt Jag, ich fliege ab und zu Jag.
Aber der Phantom ist eine Mischung aus ICE und Sänfte. Über das Fahrgefühl geht nichts.

Gruß Uwe



SS SRH11670  PV  5 LBX 68    SCI SNH190

Offline wellenkieker

  • Board God
  • Beiträge: 1.393
Re: Phantom Vi
« Antwort #64 am: Mi.31.Jan 2018/ 08:37:55 »
Hallo Uwe,

-leiser als ein Shadow-
Das ist ein Argument, an dem man schwerlich vorbeikommen kann.

Stefan

Offline Wraith39

  • Board God
  • Beiträge: 1.238
  • Honi soit qui mal y pense
Re: Phantom Vi
« Antwort #65 am: Mi.31.Jan 2018/ 17:55:57 »
Vielen Dank, Uwe, für den fasinzierenden Kurzbeitrag. Es ist doch mal interessant, aus dem Innenraum eines Phantom V Kunde zu bekommen.
Ich denke schon, dass es durch die Rahmenbauweise noch eine bessere Schallisolierung gaben dürfte als im Shadow. Die Frage ist nur, wie das mit den Windgeräuschen aussieht.
SRH 21965

Offline Gert

  • Board God
  • Beiträge: 1.381
    • Gert`s HP
Re: Phantom Vi
« Antwort #66 am: Mi.31.Jan 2018/ 18:29:58 »
Für Windgeräusche müssten sich Phantom`s so schnell wie die gut motorisierten V8er Shadows bewegen können. 8)
LRE23184 16 Jahre rumgestanden und ich muß es ausbaden

Offline Uwe

  • Sr. Member
  • Beiträge: 247
Re: Phantom Vi
« Antwort #67 am: Mi.31.Jan 2018/ 18:31:27 »
Ich denke die doch runderer Form des Phantom  ob wohl er von vorn eine Angriffsfläche wie eine Schrankwand hat ist er bis 120 km/h auch von Windgeräuschen recht leise.
Dann kommen aber Windgeräusche auch vom Unterboden.

Auf der Autobahn  bin auch kurz mit 160 Unterwegs das macht einfach Spaß. ;D ;D ;D
Auf jeden Fall machen die LKW Fahrer dicke Augen wen du sie mit so einer alten Kiste richtig abblitzen lässt und am liebsten am Berg. >:D >:D >:D

Uwe
« Letzte Änderung: Mi.31.Jan 2018/ 18:50:42 von Uwe »
SS SRH11670  PV  5 LBX 68    SCI SNH190

Offline Ostfale

  • Progress-Wahrer
  • Sr. Member
  • Beiträge: 375
Re: Phantom Vi
« Antwort #68 am: Mi.31.Jan 2018/ 18:58:57 »
SAW...ihr seid doch bestimmt mal im Harz... falls ja sag doch mal bescheid  :)

Offline Uwe

  • Sr. Member
  • Beiträge: 247
Re: Phantom Vi
« Antwort #69 am: Mi.31.Jan 2018/ 19:46:20 »
mach ich
SS SRH11670  PV  5 LBX 68    SCI SNH190

Offline wellenkieker

  • Board God
  • Beiträge: 1.393
Re: Phantom Vi
« Antwort #70 am: Sa.29.Sep 2018/ 09:36:35 »
Hallo liebe Gemeinde,

habe neulich bei uns im Dörpen, an der Tanke, einen Phanti VI mit Ortskennung neben mir gehabt.

Bei anschließender Recherche bin ich allerdings nicht recht weitergekommen.
Ich konnte zu eben diesem nichts finden :(

Unterscheidungsmerkmal

Hatte als Heckscheibe nicht die übliche Rechteckform, sondern ein Oval, das Dach schien auch flacher
in der Erscheinung, insbesondere in Rückansicht wirkte es recht planar, aber sehr schick.

Weiß jemand etwas zu diesem?


Stefan




Offline Blessington

  • Board God
  • Beiträge: 1.149
Re: Phantom Vi
« Antwort #71 am: Sa.29.Sep 2018/ 09:58:28 »
Hallo Stefan,

soweit ich informiert bin, ist der Wagen ein Phantom 5. Ich habe  ihn in meiner Bildersammlung, leider ohne VIN. Er wurde in Deutschland vor einigen Jahren zum Verkauf angeboten.

Hmm, ich krame mal weiter.

Andreas
If You Value Life Or Reason Keep Away From The Moor!
Silver Shadow I SRH18587 (1974)

Offline Blessington

  • Board God
  • Beiträge: 1.149
Re: Phantom Vi
« Antwort #72 am: Sa.29.Sep 2018/ 10:42:00 »
Hallo nochmal, lieber Stefan,

es ist dieser Wagen hier, oder:

http://pinguin-werkstatt.com/rolls-royce-phantom-v/

?

Andreas

Edit: Man findet wirklich nicht besonders viel zu dem Wagen, obwohl die Karosserieveränderung ja sehr signifikant ist und von James Young vorgenommen worden sein soll.

Nimmt man die Informationen aus dem begleitenden Inserattext (eine Schriftstellerin als Erstbesitzerin, ursprüngliche Ausführung der Karosserie von ParkWard), dann könnte es sich um  #5BV55 handeln. Erstbesitzerin war die Schriftstellerin Muriel St. Clare Byrne.
Das ist aber lediglich eine Vermutung,  keine Gewissheit.

Andreas
« Letzte Änderung: Sa.29.Sep 2018/ 11:01:13 von Blessington »
If You Value Life Or Reason Keep Away From The Moor!
Silver Shadow I SRH18587 (1974)

Offline wellenkieker

  • Board God
  • Beiträge: 1.393
Re: Phantom Vi
« Antwort #73 am: Sa.29.Sep 2018/ 11:06:09 »
Hallo Andreas,

ich bin beeindruckt und dankbar.

Eben dieser muss es sein.

In natura wirkte er sehr elegant, ein bischen Charlston, vielleicht.
Es fehlte die omahafte Note, die durch die sonstige Linienführung diesen
Phanties innewohnte.
Der aktuelle Zustand schien um ein weites besser, als es die von Dir zur Verfügung gestellten Fotos
vermitteln mögen.
Es sind wohl auch ein paar Tage vergangen, seit dem.
Beim Starten gab es nur ein einmaliges kurzes Klonk (vom Einrücken des E-Starters) und schon lief er
an, völlig lautlos.
Lediglich am Auspuff war ein dem Shadow V8 Klang unähnliches mildes räuspern zu vernehmen.

Stefan


Offline wellenkieker

  • Board God
  • Beiträge: 1.393
Re: Phantom Vi
« Antwort #74 am: Sa.29.Sep 2018/ 11:09:09 »
p.s.

ich nahm einfach, wohl auf Grund der Doppelscheinwerfer, an,  es sei ein Phantom VI.
Ich sehe, bei mir gibt es Nachholbedarf.

Stefan