Autor Thema: Herr Erbrecht - Herausforderung  (Gelesen 5308 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline haraldo

  • Board God
  • Beiträge: 547
Herr Erbrecht - Herausforderung
« am: Mi.22.Mär 2017/ 19:23:46 »

Hallo Herr Erbrecht,

wäre das nicht eine Herausforderung für ihre Werkstatt ?

http://www.ebay.de/itm/292063934894?_trksid=p2060353.m1438.l2649&ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT

Herzlichen Gruß
Harald
R-Type  B300YD

Offline Blessington

  • Board God
  • Beiträge: 1.183
Re: Herr Erbrecht - Herausforderung
« Antwort #1 am: Mi.22.Mär 2017/ 19:42:20 »
So rein von der Bildergrundlage und der knappen Beschreibung her sieht das bei den entsprechenden Fähigkeiten doch machbar aus. Warum der niedrige Preis? Ein Notverkauf?
If You Value Life Or Reason Keep Away From The Moor!
Silver Shadow I SRH18587 (1974)

Offline haraldo

  • Board God
  • Beiträge: 547
Re: Herr Erbrecht - Herausforderung
« Antwort #2 am: Mi.22.Mär 2017/ 19:57:55 »

Warum der niedrige Preis? Ein Notverkauf?


Das ist das momentane Gebot, vermutlich wird der ab 15K aufwärts weggehen.

Gruß
Harald
R-Type  B300YD

Offline DerBär

  • Full Member
  • Beiträge: 112
Re: Herr Erbrecht - Herausforderung
« Antwort #3 am: Mi.22.Mär 2017/ 23:37:32 »
wer das kauft ist selber schuld.
Da gibt es fassbare juristische Aussage über den Zustand außer die Zahlen oben.

NEU? was ist Neu? Neue Karosseriehergestellt?

generalüberholt wertloses Wort.

Leder in der Farbe BEIGE original aus England bestellt gab es in Österreich kein Beiges Leder mehr? oder wie? Oder bei bentley gekauft?

Was an Chrom ist dabei?

vor 12 Jahren hatte ich einen Mistral Spyder auf so eine ebay auktion gekauft, der steht heute immernoch als ruine rum.



Offline haraldo

  • Board God
  • Beiträge: 547
Re: Herr Erbrecht - Herausforderung
« Antwort #4 am: Do.23.Mär 2017/ 07:38:09 »

wer das kauft ist selber schuld.


Ohne eine Besichtigung dieses Angebot madig zu machen, halte ich schon sehr vermessen !  >:D

Harald
R-Type  B300YD

Offline Odin

  • Board God
  • Beiträge: 4.693
  • Die dicke Kuh
Re: Herr Erbrecht - Herausforderung
« Antwort #5 am: Do.23.Mär 2017/ 09:23:34 »
wäre das nicht eine Herausforderung für ihre Werkstatt ?

Ein cooles Projekt, Harald.

Das wäre sicher nicht nur was für Claus. Sieht auch für mich machbar aus, wie schon Andreas geschrieben hat. Aber der Teufel steckt ja bekanntlich im Detail. Ohne sehr gründliche Besichtigung kann man da gar keine dezidierte Meinung haben.

Unentschlossen

Michael
Silver Cloud I (1958)

Offline Odin

  • Board God
  • Beiträge: 4.693
  • Die dicke Kuh
Re: Herr Erbrecht - Herausforderung
« Antwort #6 am: Do.23.Mär 2017/ 09:30:29 »
Ohne eine Besichtigung dieses Angebot madig zu machen, halte ich schon sehr vermessen !  >:D

Nicht beachten, Harald,

das ist mal wieder nur heiße Luft vom Bärchen.  :-\

Seufzend

Michael
Silver Cloud I (1958)

Online cferbrecht

  • Professional
  • Beiträge: 5.272
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Herr Erbrecht - Herausforderung
« Antwort #7 am: Do.23.Mär 2017/ 09:44:51 »
Das Projekt macht erst einmal einen guten Eindruck, finde ich - wird sicher nicht unter 15k verkauft. "Der Teufel steckt im Detail" - genau das kann hier das Problem sein, denn Mulliner-Teile können sehr speziell sein. Man müsste vor dem Kauf gucken, ob alle Teile vorhanden sind - das wäre aber selbst für mich ziemlich unmöglich, denn man merkt vieles ja erst beim Zusammenbau.

Flache Scheiben sind kein Problem, gewölbte allerdings - auf den Bildern sind keine zu sehen... Eine gewölbte Frontscheibe machen zu lassen, wenn man kein Muster hat, ist ziemlich aufwändig.

Spätestens hier stellt sich die Frage, warum das Projekt in diesem Zustand - also gewissermaßen in Sichtweite des Zieles - verkauft werden soll.

Mir würde das Projekt aus zwei Gründen Spaß machen: erstens, weil der Mk.VI zu meinen Lieblingsmodellen gehört, und zweitens, weil ich am liebsten mit sauberen Teilen arbeite. Aber für einen Profi ist so etwas praktisch immer unökonomisch, und außerdem sind wir mit Projekten noch auf Jahre ausgelastet.

Grüße aus dem Norden
Claus F. Erbrecht
Heaven's Gate Garage
www.bentleyteile.de
Quidvis recte factum, quamvis humile, praeclarum

Offline Odin

  • Board God
  • Beiträge: 4.693
  • Die dicke Kuh
Re: Herr Erbrecht - Herausforderung
« Antwort #8 am: Do.23.Mär 2017/ 09:57:44 »
... und zweitens, weil ich am liebsten mit sauberen Teilen arbeite.

Aber Claus,

wer arbeitet denn nicht am liebsten mit sauberen Teilen? Ich kenne da niemanden. Du etwa?  ???

Neugierig

Michael
Silver Cloud I (1958)

Online cferbrecht

  • Professional
  • Beiträge: 5.272
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Herr Erbrecht - Herausforderung
« Antwort #9 am: Do.23.Mär 2017/ 14:07:16 »
Ach, ich kenne etliche Schrauber, bei denen der porentiefe Dreck an den Händen gewissermaßen zum Markenzeichen gehört und mit einem gewissen Stolz getragen wird...

Das war nie meins - eher die Bastelei an der Elektrik oder das Nachdenken über Hydraulik usw.

Mit einem überzeugten "Mani pulite!"
Claus F. Erbrecht
Heaven's Gate Garage
www.bentleyteile.de
Quidvis recte factum, quamvis humile, praeclarum

Offline Odin

  • Board God
  • Beiträge: 4.693
  • Die dicke Kuh
Re: Herr Erbrecht - Herausforderung
« Antwort #10 am: Do.23.Mär 2017/ 14:23:12 »
Ach, ich kenne etliche Schrauber, bei denen der porentiefe Dreck an den Händen gewissermaßen zum Markenzeichen gehört und mit einem gewissen Stolz getragen wird...

 ???

Na ja, Claus,

schmutzige Hände lassen sich bei diesem Hobby ja nur selten vermeiden und ich schäme mich auch nicht dafür, aber die Arbeit mit neuen oder bereits überholten Teilen macht doch eindeutig mehr Spaß.

Verwundert

Michael
Silver Cloud I (1958)

Offline Odin

  • Board God
  • Beiträge: 4.693
  • Die dicke Kuh
Re: Herr Erbrecht - Herausforderung
« Antwort #11 am: Do.23.Mär 2017/ 14:30:58 »
Das ist das momentane Gebot, vermutlich wird der ab 15K aufwärts weggehen.

Hm,

jetzt liegt die Auktion schon bei über 5000,- € und es sind noch 9 Tage bis zum Schluss. Ich bin gespannt, wo die Reise endet. Was meint Ihr?

Neugierig

Michael
Silver Cloud I (1958)

Offline hugo

  • Sr. Member
  • Beiträge: 264
  • SRH 22954
Re: Herr Erbrecht - Herausforderung
« Antwort #12 am: Do.23.Mär 2017/ 14:48:33 »
Der stand schon einmal bei ebay.
Wenn ich das noch richtig in Erinnerung habe, war der Mindestpreis bei knapp 20TE noch nicht erreicht.


Offline Odin

  • Board God
  • Beiträge: 4.693
  • Die dicke Kuh
Re: Herr Erbrecht - Herausforderung
« Antwort #13 am: Do.23.Mär 2017/ 15:12:41 »
Der stand schon einmal bei ebay.
Wenn ich das noch richtig in Erinnerung habe, war der Mindestpreis bei knapp 20TE noch nicht erreicht.

Danke für die Info, Hugo.

So, wie der auf den Bildern aussieht, würde ich den auch nicht für Kleingeld hergeben wollen. Da ist ja sicher ein Menge Geld hinein geflossen. Ich schätze mal aus dem Bauch heraus, dass man da schon gut 30.000 € hinlegen könnte und dann hat der Anbieter immer noch einen satten Verlust gemacht.

Spekulierend

Michael
Silver Cloud I (1958)

Offline wellenkieker

  • Board God
  • Beiträge: 1.499
Re: Herr Erbrecht - Herausforderung
« Antwort #14 am: Do.23.Mär 2017/ 16:52:14 »
...
aut, manus macchinam lavat
incorruptus
 ;)




Stefan
p.s. wundervoll