Autor Thema: Euro 2 für Turbo R Bj. 1994  (Gelesen 1222 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline hjmende

  • Newbie
  • Beiträge: 2
  • Ja, was soll man da wohl schreiben.
Euro 2 für Turbo R Bj. 1994
« am: So.22.Jan 2017/ 20:11:25 »
Guten Tag, vermutlich bin ich nicht er 1. der diese Frage stellt, aber ich habe keine Antwort gefunden. Mein Auto ist ein Linkslenker, war aber in GB erstmals zugelassen. Im Schein steht schadstoffarm 0401 - lt. Angabe meiner B/RR Werkstatt sei das Euro 2. Die Zulassungsstelle meint es ist Euro 1 - ich zahle also über 1000 Euro Steuer. In einem Forum habe ich gelesen, dass der Wagen (KW 240/4000) Euro 2 zwar erfüllt, weil das, was ein Kaltlaufregler macht, ohnehin von der Einspritzanlage gemacht würde. Bentley in Hamburg versucht über den Aftersaleservice in GB etwas zu erfahren. Bis jetzt erfolglos. Das Problem soll sein, dass, als der Wagen in GB erstmals zugelassen worden ist, die Euronormen in GB noch nicht gültig waren, in D aber. Als der Wagen dann nach Deutschland gebracht wurde, ist eben schadstoffarm 0401 eingetragen worden. RATLOS. Kann mir jemand helfen?
ich freue mich für jede Antwort.

Offline Udinho

  • Board God
  • Beiträge: 3.136
  • El sentido común es el menos común de los sentidos
Re: Euro 2 für Turbo R Bj. 1994
« Antwort #1 am: So.22.Jan 2017/ 21:14:43 »
Hilfreich wäre es bestimmt, wenn wir die Fahrgestellnummer wüßten, um eine Ahnung davon zu haben, um was für ein Auto es geht (Motortyp pp).

Im Übrigen ein Auszug aus der Erklärung zu den Schadstoffklassen, danach ist 0401 zweifelsfrei E1.

Gruß - Udo
SSI SRH17687
TURBORL MCX35566
ContinentalR TCH53032

Offline Ostfale

  • Harzer Grubenlicht
  • Sr. Member
  • Beiträge: 444
Re: Euro 2 für Turbo R Bj. 1994
« Antwort #2 am: So.22.Jan 2017/ 22:25:55 »
Wenn ich das hier im Forum richtig gelesen hab, gibt es Euro 2 doch auch erst ab MJ96 mit der Zytek-Einspritzung ?
War doch ein Grund warum RR von Bosch zu Zytek gewechselt ist.
PCX 46761 (93 Turbo R)

Offline Udinho

  • Board God
  • Beiträge: 3.136
  • El sentido común es el menos común de los sentidos
Re: Euro 2 für Turbo R Bj. 1994
« Antwort #3 am: So.22.Jan 2017/ 23:50:48 »
Der Grund für den Wechsel zu Zytek waren die Bestimmungen in den USA und Kanada. Dort wurde ab Modelljahr 1996 verlangt, daß das erfüllt wird, was wir heute unter OBDII verstehen. Damals dachte niemand in Europa daran, diese Norm zu erfüllen. Für den Export nach USA und Kanada war das aber ab MJ96 ein Muß.

Bosch war nicht in der Lage, die Norm zu erfüllen, aber Zytek ja. Deshalb hat RR schon 1995 mit Zytek experimentiert und den TurboS/ContiS rausgebracht - die Zytek-Versuchtskaninchen. Für das Modelljahr 1996 war dann alles klar mit Zytek.

Alle Zytek-Fahrzeuge sind OBDII-fähig. Auch wenn sie nur den RR-Diagnosestecker haben - dahinter ist der Anschluß für OBDII verborgen (Sicherungsfach und Halterung des Diagnosteckers ausbauen). Der ist allerdings gebrückt, so daß bei Trennung des Steckers, um einen OBDII-Adapter anzuschließen, Mastercheck oder heute Omicheck nicht mehr funktionieren. Deshalb ist der einzige Weg, den OBDII-Zugang zu erhalten, ohne den Mastercheck- oder Omicheckzugang zu trennen, der Trick über den OBDII-Adapter, den ich in einem eigenen Thema beschrieben habe. Eine andere Lösung, OBDII-Zugang zu erhalten, ohne Omi- und Mastercheck zu blockieren, ist mir noch nicht begegnet.

Ob die Erfüllung von Euro2 mit Zytek verknüpft ist, bezweifle ich, weiß ich aber nicht wirklich. Erfüllt die Motronic 3.3 nicht Euro2? Müßte man mal rumsuchen - mir fehlt bloß der Nerv dafür, weil ich keinen RR/Bentley mit Motronic 3.3 habe.

Gruß - Udo
SSI SRH17687
TURBORL MCX35566
ContinentalR TCH53032

Offline hjmende

  • Newbie
  • Beiträge: 2
  • Ja, was soll man da wohl schreiben.
Re: Euro 2 für Turbo R Bj. 1994
« Antwort #4 am: Mo.23.Jan 2017/ 12:50:59 »
Vielen Dank schon mal für die Informationen. Hier die Fahrgestellnummer: SCBZR03C5SCX55202.

Es wäre halt schön. Wenn es nicht ist, dann ist es halt nicht. Ich kann damit leben. Aber schön wäre es halt schon, Euro 2.  ;)
ich freue mich für jede Antwort.

Offline Udinho

  • Board God
  • Beiträge: 3.136
  • El sentido común es el menos común de los sentidos
Re: Euro 2 für Turbo R Bj. 1994
« Antwort #5 am: Di.24.Jan 2017/ 18:43:11 »
Wenn ich's mir recht überlege, lohnt es womöglich doch, mit den TÜV-Onkels zu zanken. Denn nach der Fahrgestellnummer ist Dein Auto ein Modeljahr 95 (nicht 94) mit Motronic 3.3.

Sucht man bei Mobile.de die wenigen TurboR durch, die Modelljahr 95 sind, dann werden die wiederholt mit Euro2 angegeben. Ob die Angabe richtig ist, kann ich nicht beurteilen. Aber um immer falsch zu sein, erfolgt sie einfach zu oft.

Wer sagt denn, daß die Zuordnung "0401" zutreffend ist? "0401" ergibt Euro1, kein Zweifel. Aber ein 95er TurboR mit Motronic 3.3 scheint vielleicht doch Euro2 zu haben.

Du könntest bei den Anbietern bei Mobile.de, die Euro2 angeben, doch einfach die Fahrgestellnummer erfragen - einem interessierten Käufer wird man sie sicher gerne geben. Dann hast Du Vergleichspunkte und was zum Argumentieren vor den TÜV-Onkels. 500 Euro im Jahr sollte Dir der Versuch wert sein.

Gruß - Udo
SSI SRH17687
TURBORL MCX35566
ContinentalR TCH53032

Offline DocBottster

  • Newbie
  • Beiträge: 7
Re: Euro 2 für Turbo R Bj. 1994
« Antwort #6 am: Mi.16.Okt 2019/ 21:50:26 »
Hallo Leute!

Ich spiele gerade mit dem Gedanken, mir einen Turbo R mit exakt der gleichen Problematik zuzulegen. BJ 94, Linkslenker mit Erstauslieferung UK und unglücklicherweise nicht als Euro2 geschlüsselt.

Hat es hier schonmal jemand geschafft, ein BJ94 auf Euro2 zu bringen?

Danke vorab und Gruß


Offline gerd DRB15051

  • Forum-Sponsor
  • *
  • Beiträge: 538
    • meine Homepage
Re: Euro 2 für Turbo R Bj. 1994
« Antwort #7 am: Mi.16.Okt 2019/ 21:59:04 »
das ist nahezu unmöglich, die Typisierung steht nun mal fest. Bei einem Jaguar XJS aus -glaube ich- auch 1994 ging das trotz aller Instanzen auch nicht. Die Typisierung könnte nur bei einer entsprechenden Herstellerbescheinigung geändert werden. Jaguar machte es nicht, die einzigen die es mal machten war Porsche
Whenever people agree with me, I always feel I must be wrong. (Oscar Wilde)

Offline Ostfale

  • Harzer Grubenlicht
  • Sr. Member
  • Beiträge: 444
Re: Euro 2 für Turbo R Bj. 1994
« Antwort #8 am: Sa.19.Okt 2019/ 09:18:44 »
Wäre mit meinem 93er auch an Euro2 interessiert.

Die Jaguar Leute haben sich mal die Mühe gemacht, das in Eigenregie nachzuholen.
So bekommt man auch für den 6L V12 Euro 2.

Guckst du hier: https://www.jaguar-online-club-forum.de/index.php?PHPSESSID=097e586ad8028c7120c82cbf8d984473&topic=15605.0

Eventuell kann man das auch für die 90er Turbo's machen und sich bei den Jaguar-Jungs was abgucken :)
PCX 46761 (93 Turbo R)

Offline Minster

  • Full Member
  • Beiträge: 147
Re: Euro 2 für Turbo R Bj. 1994
« Antwort #9 am: Sa.19.Okt 2019/ 09:29:30 »
Hallo,
bitte frag doch mal bei Martin,  ( Nick : Tuxema. Forumsmitglied hier ) an. Er hat einen 94er Turbo R mit Bosch Management. 360 PS. Welche Schadstoffnorm er im Fahrzeugschein hat.
Helfen könnte auch ein Anruf bei der Datenblattstelle des TÜV Süd. Die haben mir sehr kompetent geholfen als ich meinen Japan Seraph zulassen wollte.

Andreas
Jaguar XJ12 Vanden Plas HE SIII
Daimler Super V8
Rolls-Royce Silver Seraph Last of Line

Offline gerd DRB15051

  • Forum-Sponsor
  • *
  • Beiträge: 538
    • meine Homepage
Re: Euro 2 für Turbo R Bj. 1994
« Antwort #10 am: Sa.19.Okt 2019/ 09:45:28 »
Wäre mit meinem 93er auch an Euro2 interessiert.

Die Jaguar Leute haben sich mal die Mühe gemacht, das in Eigenregie nachzuholen.
So bekommt man auch für den 6L V12 Euro 2.

Guckst du hier: https://www.jaguar-online-club-forum.de/index.php?PHPSESSID=097e586ad8028c7120c82cbf8d984473&topic=15605.0

Eventuell kann man das auch für die 90er Turbo's machen und sich bei den Jaguar-Jungs was abgucken :)

Das ist ein uralter Thread aus 2006, die Eigenumrüstung ging damals, heute lässt der TÜV bzw. die Zulassungsbehörden das nicht mehr zu, es braucht eine Herstellerbescheinigung.
Whenever people agree with me, I always feel I must be wrong. (Oscar Wilde)

Offline gerd DRB15051

  • Forum-Sponsor
  • *
  • Beiträge: 538
    • meine Homepage
Re: Euro 2 für Turbo R Bj. 1994
« Antwort #11 am: Sa.19.Okt 2019/ 17:23:17 »
nochmal dazu: Das einzig sinnvolle ist sich an den Hersteller zu wenden!

Es gab zu viele Tricksereien mit den ganzen Umschlüsselungen, deshalb hat man das vor rund 10 Jahren unterbunden. Einzig Porsche hat hier nachgebessert und Herstellerbescheinigungen für manche 928 Typen erstellt.
Whenever people agree with me, I always feel I must be wrong. (Oscar Wilde)

Offline Captain_Slow

  • Full Member
  • Beiträge: 55
Re: Euro 2 für Turbo R Bj. 1994
« Antwort #12 am: Mi.23.Okt 2019/ 14:08:25 »
Die Crux ist, dass Euro2 erst 1996 eingeführt wurde aber Auto 1994 zugelassen wurde und darum nur Euro 1 eingetragen ist. Evt. erfüllt dein Auto schon ab Werk den Euro 2 Norm, aber das hilft auch nur, wenn der Hersteller dir das schriftlich bestätigt, dann kann man umschlüsseln lassen.