Ihr Banner könnte hier stehen
Wenn Sie bei uns ein Banner schalten möchten, so wenden Sie sich an den Betreiber des Forum

Autor Thema: suche top restaurierten Mk VI Standard  (Gelesen 3818 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Görgens

  • Newbie
  • Beiträge: 2
suche top restaurierten Mk VI Standard
« am: Mo.08.Okt 2012/ 22:56:24 »
Ich möchte mir einen Bentley MK VI zulegen. Da ich selber keine Reparaturen vornehmen kann und nach dem Kauf von größeren Investitionen gefeit sein möchte, interessieren mich nur top restaurierte Exemplare.

Ich bevorzuge ein Fahrzeug der 2. Serie mit dem größeren Motor, am liebsten dunkelgrün, am zweitliebsten schwarz oder wenn geschmackvoll, 2farbig - andernfalls würde ich eben umlackieren. Hier 2 Exemplare (leider 1. Serie):

http://classiccars-langen.de/de/cars/BENTLEY-Mk-VI-Sports-Saloon-mit-Schiebedach%281948%29/109/

Soll € 35'000.-- kosten. Tönt zwar gut, aber Verkäufer ist wenig freundlich und sehr wortkarg. Farbkombination finde ich persönlich schrecklich, aber ist natürlich Geschmackssache.

oder dieser.

http://www.prewarcar.com/index.php?option=com_caradvert&view=ad&section_id=4&id=59458&Itemid=434

Besucht man die Seite des Anbieters, steht aber nur noch von einer Restauration der Karrosserie sowie des Interieurs. Auf meine Mail erhielt ich keine Antwort.

Ein weiteres schönes Exemplar von 1952, gelb/rot sah ich in einer Zeitschrift. Auf den 1. Blick passt alles. Aber € 53'000.-- scheinen mir ein bisschen optimistisch für einen Standard-Mk VI.

Über weitere attraktive Angebote würde ich mich freuen.

Außerdem möchte ich das Fahrzeug mit Gurten ausstaffieren. Bereits einmal hat ein Forum-Mitglied Fragen dazu gestellt betreffend R-Type. Jedoch scheint bisher niemand damit Erfahrungen gemacht zu haben. Falls es inzwischen anders ist, wäre ich auch hier um Tipps/Kostenrahmen dankbar.


Offline cferbrecht

  • Professional
  • Beiträge: 5.391
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: suche top restaurierten Mk VI Standard
« Antwort #1 am: Di.09.Okt 2012/ 10:37:14 »
Zum ersten Fahrzeug ist mir auf die Schnelle Folgendes aufgefallen:

Der Luftfilter fehlt, auch die Luftführung für die Scheibenbelüftung/-beheizung scheint nicht vorhanden zu sein. Es sind bunte Elektroleitungen zu sehen; da fehlt wohl auch eine Abdeckung. Der Verteiler steht in der falschen Position.

Das Holz unterhalb der Windschutzscheibe ist in schlechtem Zustand; da ist auch ein Loch, das da nicht hingehört - ih denke, da fehlt der Griff. Das Holz des Armaturenbrettes scheint auch nicht besonders schön zu sein.

Das sichtbare Seitenteil des Himmels ist schmutzig, mit Schrauben befestigt und vielleicht auch gebrochen.

Die Trennung der beiden Außenfarben scheint mir recht ungewöhnlich zu sein.

Positiv ist, dass der originale Berkshire-Wischermotor noch vorhanden ist.

Das zweite Fahrzeug sieht deutlich besser aus; hier sollte man nur die Griffe der Motorhaube richtig herum anbringen, den Bentley-Schriftzug schwarz ausfüllen und den Luftfilter nochmal etwas besser lackieren.

Wenn das Auto nicht nur ein Blender ist, ist gegen den Preis auch nichts zu sagen - dafür können Sie ein Fahrzeug jedenfalls nicht restaurieren.

RR/B-Fahrzeuge sind leider generell viel zu billig, deshalb wird oft halbherzig oder gar nicht repariert oder restauriert.

Grüße aus dem Norden
Claus F. Erbrecht
Heaven's Gate Garage
www.bentleyteile.de
« Letzte Änderung: Di.09.Okt 2012/ 10:47:02 von cferbrecht »
Quidvis recte factum, quamvis humile, praeclarum

Offline Odin

  • Board God
  • Beiträge: 4.819
  • Die dicke Kuh
Re: suche top restaurierten Mk VI Standard
« Antwort #2 am: Di.09.Okt 2012/ 12:39:20 »
Zum ersten Fahrzeug ist mir auf die Schnelle Folgendes aufgefallen:

Der Luftfilter fehlt, auch die Luftführung für die Scheibenbelüftung/-beheizung scheint nicht vorhanden zu sein. Es sind bunte Elektroleitungen zu sehen; da fehlt wohl auch eine Abdeckung. Der Verteiler steht in der falschen Position.

Das Holz unterhalb der Windschutzscheibe ist in schlechtem Zustand; da ist auch ein Loch, das da nicht hingehört - ih denke, da fehlt der Griff. Das Holz des Armaturenbrettes scheint auch nicht besonders schön zu sein.

Das sichtbare Seitenteil des Himmels ist schmutzig, mit Schrauben befestigt und vielleicht auch gebrochen.

Die Trennung der beiden Außenfarben scheint mir recht ungewöhnlich zu sein.

Klasse Analyse, Claus,

den fehlenden Luftfilter hätte ich glatt übersehen, obwohl das ein ernstzunehmender Mangel ist. :-[

Was mir noch aufgefallen ist: Die Pumpe der Zentralschmierung ist nicht richtig befestigt - die fällt wahrscheinlich beim wiederholten Pumpen in den Motorraum, :o denn auf die wird mittels Fußpedal ganz schön viel Kraft ausgeübt.

Gruß

Michael
Silver Cloud I (1958)

Offline BentleyDriver

  • Forum-Sponsor
  • *
  • Beiträge: 1.112
  • MK V1
Re: suche top restaurierten Mk VI Standard
« Antwort #3 am: Di.16.Okt 2012/ 13:06:58 »

Ein weiteres schönes Exemplar von 1952, gelb/rot sah ich in einer Zeitschrift. Auf den 1. Blick passt alles. Aber € 53'000.-- scheinen mir ein bisschen optimistisch für einen Standard-Mk VI.



Hallo Görgens,

wenn Du nach einem wirklich top restauriertem Exemplar suchst, sollte Dich eine solche Preisvorstellung nicht abschrecken.

Bedenke, eine richtige 'nut and bold' Restauration kostet meist mehr als das Doppelte der als VK genanten Summe!
Gruß
BentleyDriver

Offline cferbrecht

  • Professional
  • Beiträge: 5.391
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: suche top restaurierten Mk VI Standard
« Antwort #4 am: Di.16.Okt 2012/ 17:49:46 »
Im neuen "Advertiser" des RREC sind ein paar anscheinend recht gute Exemplare im Angebot; Preise ab 35.000 GBP.

Grüße aus dem Norden
Claus F. Erbrecht
Heaven's Gate Garage
www.bentleyteile.de
Quidvis recte factum, quamvis humile, praeclarum

Offline Görgens

  • Newbie
  • Beiträge: 2
Re: suche top restaurierten Mk VI Standard
« Antwort #5 am: So.28.Okt 2012/ 23:08:01 »
BentleyDriver: Ja natürlich ist mir bewusst, dass eine komplette Restauration doppelt so viel kostet wie der erwähnte Preis. Inzwischen ist mir klar - der Preis ist gut, wenn das Auto wirklich top ist. Werde es voraussichtlich nächsten Sonntag anschauen gehen.

Herr Erbrecht: Vielen Dank für die diversen Beratungen und den Hinweis der Angebote des britischen RREC. Leider kann ich diese als Nicht-Mitglied nicht einsehen - oder falls doch möglich, sagen Sie mir doch, wie. ;-)

Offline cferbrecht

  • Professional
  • Beiträge: 5.391
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: suche top restaurierten Mk VI Standard
« Antwort #6 am: Mo.29.Okt 2012/ 10:29:57 »
Sie können mich gern anrufen - dann gehen wir die Anzeigen mal durch. Ich habe sie nur gedruckt im "Advertiser".

Grüße aus dem Norden
Claus F. Erbrecht
Heaven's Gate Garage
www.bentleyteile.de
Quidvis recte factum, quamvis humile, praeclarum

Offline grauwolf

  • Full Member
  • Beiträge: 75
Re: suche top restaurierten Mk VI Standard
« Antwort #7 am: Sa.10.Nov 2012/ 11:48:53 »
Außerdem möchte ich das Fahrzeug mit Gurten ausstaffieren. Bereits einmal hat ein Forum-Mitglied Fragen dazu gestellt betreffend R-Type. Jedoch scheint bisher niemand damit Erfahrungen gemacht zu haben. Falls es inzwischen anders ist, wäre ich auch hier um Tipps/Kostenrahmen dankbar.

Ich habe diese Frage gestellt und anschließend ein paar Automatrikgurte vorne einbauen lassen.
Die Gurte habe in Deutschland anfertigen lassen: www.oldtimer-sicherheitsgurte.de (274,90 Euro).
Der Einbau hat 3-4 Stunden gedauert. Kann ich nur schätzen, da er im Zusammenhang mit einer Innenrestauration stand. Es müssen die Türpfostenverkleidungen entfernt und Haltebleche eingeschweisst werden.

Ein Bekannter möchte seinen MkVI Baujahr 1948 -kleiner Motor! zweifarbig lackiert verkaufen.
bei interesse bitte PN.

Liebe Grüße
vom
Grauwolf