Autor Thema: Display Anzeige  (Gelesen 3853 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Grandcruwein

  • Full Member
  • Beiträge: 50
Display Anzeige
« am: Mi.02.Nov 2011/ 20:08:46 »
Seit gestern läuchtet bei mir die Anzeige "Inspektion Fällig". Habe vor kurzem aber alles (Flüssigkeiten, Zündkerzen, Bremsen Zahnriemen) machen lassen.

Kann man diese Info selber löschen, wenn ja wie, oder muß ich in die Werkstatt?

Offline Captain

  • Full Member
  • Beiträge: 72
Re: Display Anzeige
« Antwort #1 am: Do.03.Nov 2011/ 16:50:52 »
Nein, das kann man selbst machen. Ich habe dazu einen amerikanischen Beitrag gefunden. Ich schreibe dazu hier den Originaltext:

To reset the service engine light on a 2000 Bentley Arnage, turn the key to the second stage, one being accessories. Now press the trip and cancel buttons together and hold them for about five to seven seconds, the display will show nothing. Now press again immediately for about five to six seconds and it will go into change mode. The vehicles serial number will be shown where the mileage was displayed. Now use the trip button only to navigate to the sign reading "service due" then hold down the cancel button until it changes color from green to red or vis versa then it will beep. Press cancel and then turn the ignition off and restart your car.

Good luck! Bei mir hats funktioniert. Nur das Drücken beider Tasten (Trip/Canacel) mußte ich manchmal 3mal nach Stellen auf Zündung tun. Aber dann kann man problemlos alle Funktionen durchsehen und verändern.

lg. Captain

Offline Captain

  • Full Member
  • Beiträge: 72
Re: Display Anzeige
« Antwort #2 am: Di.08.Nov 2011/ 07:55:53 »
Hats funktioniert?

Offline Grandcruwein

  • Full Member
  • Beiträge: 50
Re: Display Anzeige
« Antwort #3 am: Do.10.Nov 2011/ 19:17:34 »
Nö! Habe zwar mittels der beiden Tasten (Trip/Canacel) alle möglichen Anzeigen im Displey gefunden, die "Inspektion Fällig" nicht löschen können.

Offline Captain

  • Full Member
  • Beiträge: 72
Re: Display Anzeige
« Antwort #4 am: Fr.11.Nov 2011/ 18:51:04 »
Beim Durchsehen der verschiedenen Funktionen das "Service fällig"gefunden? Wenn das erscheint "NUR" die Canceltaste drücken und die Farbe ändert sich. Dann sollte es erledigt sein.
good luck!

Offline Grandcruwein

  • Full Member
  • Beiträge: 50
Re: Display Anzeige
« Antwort #5 am: Mi.23.Nov 2011/ 14:31:00 »
Beim Durchsehen der verschiedenen Funktionen das "Service fällig"gefunden? Wenn das erscheint "NUR" die Canceltaste drücken und die Farbe ändert sich. Dann sollte es erledigt sein.
good luck!
Is wech!! Besten Dank und eine schöne Weihnachtszeit!
Thomas

Offline frank_berlin

  • Jr. Member
  • Beiträge: 19
Re: Display Anzeige
« Antwort #6 am: So.24.Mai 2020/ 14:32:13 »
Guten Tag, danke für den Tipp, das hat weitergeholfen.

Beim Durchblättern mit der Cancel-Taste bei meinem Arnage T aus 2002 kam ich neben einigen selbsterklärenden Menuepunkten (km oder miles, Grad Celsius oder Fahrenheit, etc.) auch zu „Lambdasonde“.  Weiß jemand, was es damit auf sich hat?  Kann man die Lamdasonde deaktivieren?  Falls ja, wozu soll das gut sein?  Danke für eine Antwort, beste Grüße, Frank

Offline Udinho

  • Board God
  • Beiträge: 3.197
  • El sentido común es el menos común de los sentidos
Re: Display Anzeige
« Antwort #7 am: Mo.25.Mai 2020/ 19:16:42 »
Das mit der Lambdasonde ist zum Einschalten bei Fahrzeugen mit, zum Ausschalten bei Fahrzeugen ohne Kat. Es gab tatsächlich noch Fahrzeuge, die ohne Kat geliefert wurden, die hatten die Motorkennummern 33 oder 36 oder 38.

Ist das mit der Lambdasonde ausgeschaltet, werden keine Fehlermeldungen angezeigt, wenn die Lambdasonde fehlerhaft oder an einem Fehler beteiligt ist.

Gruß - Udo
SSI SRH17687
TURBORL MCX35566
ContinentalR TCH53032

Offline frank_berlin

  • Jr. Member
  • Beiträge: 19
Re: Display Anzeige
« Antwort #8 am: Di.26.Mai 2020/ 10:57:04 »
Danke dafür ...