Autor Thema: Silver Seraph Fahrer....  (Gelesen 4199 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Gtmotorworks

  • Newbie
  • Beiträge: 3
Re: Silver Seraph Fahrer....
« Antwort #60 am: Mo.14.Okt 2019/ 08:25:00 »
Hallo Stefan, hallo Matze,
bis 2012 war es so dass sowas in meinem Autohaus nebenher.
Als ich meine Firma dann 2012 verkauft habe und mein Leben neu ausgerichtet habe ist es " nur noch " reines Hobby.
Allerdings habe ich natürlich alle Werkzeuge und Geräte die man als Hobbyschrauber braucht nicht verkauft.
Die alten Kontakte zu Karosseriebauern und Lackierern helfen ebenso bei solchen Projekten.
Die Ansicht von Matze war genau meine Motivation, einer von nur 170 gebauten Fahrzeugen muss gerettet werden. Der Allgemeinzustand war zum Glück sehr gut, keinerlei Rost oder sonstige Altersspuren waren vorhanden. Man kann dazu stehen wie man will. aber ich bin absolut kein Gegner von Japan Importen, Sie kennen meistens kein Streusalz und sind sehr gepflegt.
Falls gewünscht folgen weitere Details und Bilder demnächst.

Gruß
Andreas

Offline Minster

  • Full Member
  • Beiträge: 147
Re: Silver Seraph Fahrer....
« Antwort #61 am: Mo.14.Okt 2019/ 18:40:11 »
Guten Abend,
das Zitat soll jetzt was bedeuten?

Gruß
Andreas
Jaguar XJ12 Vanden Plas HE SIII
Daimler Super V8
Rolls-Royce Silver Seraph Last of Line

Online Odin

  • Board God
  • Beiträge: 4.729
  • Die dicke Kuh
Re: Silver Seraph Fahrer....
« Antwort #62 am: Mo.14.Okt 2019/ 19:32:26 »
Guten Abend,
das Zitat soll jetzt was bedeuten?

Na, das ist doch eindeutig, Andreas:

Gtmotorworks findet, daß diesem Beitrag nicht genug Aufmerksamkeit zuteil wurde, darum hat er ihn einfach nochmal unkommentiert zitiert. Ist doch nicht so schwer zu verstehen, oder?  ;)

Durchblickend  ;D

Michael
Silver Cloud I (1958)

Offline Minster

  • Full Member
  • Beiträge: 147
Re: Silver Seraph Fahrer....
« Antwort #63 am: Sa.19.Okt 2019/ 08:53:52 »
...danke Michael, das klingt absolut logisch  :) :)
Jaguar XJ12 Vanden Plas HE SIII
Daimler Super V8
Rolls-Royce Silver Seraph Last of Line