Autor Thema: Shadow Reifen  (Gelesen 2956 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Bristol

  • Jr. Member
  • Beiträge: 20
Shadow Reifen
« am: Mi.03.Mär 2010/ 13:41:50 »
Hallo ans Forum.
Kann jemand sagen, ob auf die normalen 15 Zoll Silver Shadow Felgen auch Reifen der Dimension 235 / 75 / 15 montiert werden können?
Ist der Reifenumfang bzw der Durchmesser zu groß?
Dank im voraus für die Antworten.
SRH 3115 Dez. 1967

Gruß aus Bochum

Gerd

Offline cferbrecht

  • Professional
  • Beiträge: 5.426
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Shadow Reifen
« Antwort #1 am: Mi.03.Mär 2010/ 16:28:44 »
Bei Verwendung von Reifen der Dimension 235/75 statt 235/70 wird der Abrollumfang größer (223 statt 215,8 cm) und der Tacho zeigt zu wenig an (97 km/h statt 100) – nachzulesen z.B. bei

http://www.reifensuchmaschine.de/reifen_rechner/reifenrechner.htm

Das wird der TÜV vielleicht gerade noch dulden – es ist an der Grenze... Ob etwas schleifen würde, weiß ich nicht – bisher hatte noch niemand, den ich kenne, diese Idee.

Ich habe gerade noch gesehen, dass es um ein sehr frühes Fahrzeug geht, für das 8.20 H 15 oder 205 H 15 vorgesehen sind – für die Verwendung von Reifen der Dimension 235/70 15 gab es zumindest früher vom Werk keine Freigabe, da diese bei vollem Lenkeinschlag schleifen können (den Thread finden Sie über die Suchfunktion). Die /75er Reifen könnten das Problem (das normalerweise keines ist) spürbar werden lassen.

Grüße aus dem Norden
Claus F. Erbrecht
Heaven's Gate Garage
www.bentleyteile.de
« Letzte Änderung: Mi.03.Mär 2010/ 16:36:16 von cferbrecht »
Quidvis recte factum, quamvis humile, praeclarum

Offline KFB

  • Sr. Member
  • Beiträge: 239
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Shadow Reifen
« Antwort #2 am: Mi.03.Mär 2010/ 17:19:10 »
sehr interessant, da Winterreifen mit 75ger Querschnitt leichter zu bekommen sind als 70ger.

235/75 15 sind standard  US  SUV Reifen fuer Blazer S 10, Cherokee etc.

Bin gespannt ob das jemand ausprobiert hat.

Lt. Handbuch hatte mein '73ger Coupe 205 70 15, fahre aber  235 70 VR 15 problemlos.

Viele Gruesse
kfb

Offline Udinho

  • Board God
  • Beiträge: 3.220
  • El sentido común es el menos común de los sentidos
Re: Shadow Reifen
« Antwort #3 am: Mi.03.Mär 2010/ 20:22:36 »
Seit vielen Jahren fahre ich 235er Reifen auf meinem Shadow. Das Lenkverhalten ist damit für mein Empfinden wesentlich angenehmer.

Wenn die Reifen noch sehr neu sind, schleifen sie bei vollem Lenkradeinschlag am Radkasten innen hinten. Nach 20.000 km oder ist das aber vorbei. Ich sprühe immer wieder mal Farbe oder Unterbodenschutz auf die abgescheuerte Stelle rechts bzw. links hinten im Radkasten.

Die Reifen wurden in Deutschland vom TÜV anstandslos eingetragen. Und ich fahre sie sowohl auf den alten Stahlfelgen wie auf den Alufelgen vom Bentley. Dem spanischen TÜV (hier ITV) ist das mit den Reifengrößen wurscht. Die haben Äquivalenzlisten, aus denen sich zweifelsfrei ergibt, welche Alternativen ohne Beanstandung gefahren werden dürfen, solange Last- und Geschwindigkeitsindex stimmen. Der Abrollumfang darf maximal 3 % abweichen.

Gruß  - Udinho
SSI SRH17687
TURBORL MCX35566
ContinentalR TCH53032

Offline cferbrecht

  • Professional
  • Beiträge: 5.426
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Shadow Reifen
« Antwort #4 am: Do.04.Mär 2010/ 10:28:44 »
Lt. Handbuch hatte mein '73ger Coupe 205 70 15

Sicher nicht 205/70 15, sondern 205 15 – ein wichtiger Unterschied! 205/70 15 wären viel zu klein.

Grüße aus dem Norden
Claus F. Erbrecht
Heaven's Gate Garage
www.bentleyteile.de
Quidvis recte factum, quamvis humile, praeclarum

Offline JimKnopf

  • Board God
  • Beiträge: 2.019
  • CCH05620
Re: Shadow Reifen
« Antwort #5 am: Do.04.Mär 2010/ 13:11:02 »
Sind 235/75 15 auf auf frühen SZ-Autos möglich? Bislang habe ich nichts dazu gefunden. Diese Größe ist meines Wissens erst bei den Spirit und Spur der neueren Baujahre möglich?


Gruß JimKnopf
Leben und leben lassen! • • •

Offline cferbrecht

  • Professional
  • Beiträge: 5.426
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Shadow Reifen
« Antwort #6 am: Do.04.Mär 2010/ 14:44:08 »
Sind 235/75 15 auf auf frühen SZ-Autos möglich? Bislang habe ich nichts dazu gefunden. Diese Größe ist meines Wissens erst bei den Spirit und Spur der neueren Baujahre möglich?

Ich kenne diese Größe nur von US-Fahrzeugen.

Grüße aus dem Norden
Claus F. Erbrecht
Heaven's Gate Garage
www.bentleyteile.de
Quidvis recte factum, quamvis humile, praeclarum

Offline Udinho

  • Board God
  • Beiträge: 3.220
  • El sentido común es el menos común de los sentidos
Re: Shadow Reifen
« Antwort #7 am: Do.04.Mär 2010/ 19:46:59 »
Geht jetzt hier nicht ein bißchen was durcheinander?

235/70 15 ist die richtige Größe, auch für ältere Shadow wie meinen 74er. Ich wüßte nicht, warum das nicht auch bei den ganz frühen gehen sollte, fahren doch sogar Clouds mit diesen Reifen.

235/75 15 kenne ich nur für Geländewagen.

205/70 15 heißt die Größe auch auf der Website von Introcar. Aber das dürfte ein Fehler sein. Mein Shadow hatte ursprünglich auch 205er Reifen, und das waren bestimmt keine 70er. Wie Herr Erbrecht schon sagt, die wären viel zu klein. Entsprechend tauchen 235/70 15 und 205/70 15 in keiner Äquivalenzliste als austauschbar auf, noch schlechter: 205/70 15 gibt es danach überhaupt nicht - aber das heißt nicht unbedingt etwas. Der Unterschied im Abrollumfang wäre übrigens 6,3 % - viel zu viel, um äquivalent zu sein.

Gruß - Udinho
SSI SRH17687
TURBORL MCX35566
ContinentalR TCH53032

Offline cferbrecht

  • Professional
  • Beiträge: 5.426
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Shadow Reifen
« Antwort #8 am: Fr.05.Mär 2010/ 10:04:14 »
Der Wechsel von 205 H 15 auf 235/70 H 15 erfolgte ab Chassis-Nummer 18269; ab dieser Nummer gibt es die leicht ausgestellten Kotflügel (flared wheel arches).

Reifen der Dimension 235/70 H 15 sehen auf der Cloud-Reihe etwas komisch aus – die Autos stehen damit einfach zu niedrig, wirken etwas amputiert. Hier würde ich immer 225/75 H 15 nehmen.

Grüße aus dem Norden
Claus F. Erbrecht
Heaven's Gate Garage
www.bentleyteile.de
Quidvis recte factum, quamvis humile, praeclarum

Offline SRH4422

  • Board God
  • Beiträge: 1.801
  • Fährst du noch oder rolls't du schon?
Re: Shadow Reifen
« Antwort #9 am: Fr.30.Apr 2010/ 09:28:19 »
Hier noch ein kleine (nicht zu ernst gemeinter) Nachtrag für alle, die Weisswandreifen suchen, die Aufpreise dafür aber vermeiden wollen:

http://www.youtube.com/watch?v=xkcm3rh60p0

:)
SRH4422 von 10/1968

Offline Stephane_SSI

  • Newbie
  • Beiträge: 1
Re: Shadow Avon Turbosteel Reifen - mit oder ohne Schlauch
« Antwort #10 am: Sa.15.Aug 2020/ 10:38:20 »
Guten Morgen,

ich übernehme diesen Thread, der inzwischen 10 Jahre alt ist und frage ganz profan: Avon Turbosteel auf SSI Felgen: Mit oder ohne Schlauch? Ich habe die Frage auf der Internetseite von Avon gestellt, bisher kam noch keine Antwort.

Viele Grüße,
Stéphane

Offline wellenkieker

  • Board God
  • Beiträge: 1.638
Re: Shadow Reifen
« Antwort #11 am: Mi.19.Aug 2020/ 08:07:03 »
Hallo Stephane,

bei meinem SS1  ist kein Schlauch eingelegt.
Falls bei Deinem ein Schlauch eingelegt ist, so würde ich das beibehalten.

Stefan

Offline Udinho

  • Board God
  • Beiträge: 3.220
  • El sentido común es el menos común de los sentidos
Re: Shadow Reifen
« Antwort #12 am: Mi.19.Aug 2020/ 10:50:24 »
Nach meinem Kenntnisstand ist die Frage, Schlauch oder nicht, bei modernen Reifen eine Frage nach der Felge, nicht nach dem Reifen.

Felgen für Reifen, die ohne Schlauch gefahren weden sollen, müssen innen einen Hump (s. Bild) haben, einen Wulst, der verhindert, daß der Reifen bei (vor allem seitlicher) Belastung nach innen in das Tiefbett der Felge rutscht und dabei die Luft entweichen läßt. Ob die Felge so einen Hump hat, hört man beim Montieren des Reifens in der Werkstatt: Beim Aufziehen und dann Aufpumpen des Reifens gibt es einen lauten Knall - das ist der Moment, wo die Stahlarmierung des Reifens schlagartig über den Hump rutscht, um in seine richtige Lage zu springen. Fehlt der Knall, hat die Felgen keinen Hump. Ohne Schlauch zu fahren, kann dann Lebensgefahr bedeuten!

Gruß - Udo
SSI SRH17687
TURBORL MCX35566
ContinentalR TCH53032

Offline pfl

  • Full Member
  • Beiträge: 158
    • Meine Seite
Re: Shadow Reifen
« Antwort #13 am: Mi.19.Aug 2020/ 14:32:48 »
Hallo Udo,

das ist teilweise richtig.
Felgen ohne Hump dürfen nie schlauchlos gefahren werden.

Allerdings gibt es Reifen (ein bestimmter Pirell z.b.) die explizit für die Nutzung mit Schlauch verboten sind, weil die Innenseite zu rau ist und zu einem Aufscheuern der Schläuch bei der Walkbewegung führen kann.

Insoweit ist es sinnvoll sich vom Hersteller bestätigen zu lassen, dass keine Bedenken für eine Verwendung mit Schlauch bestehen. Vredestein z.b. gibt für alle Classic diese Freigabe.

Ich fahre auf meinem Bentley S-2 schlauchlos, habe aber eine Felge die ständig Luft verliert. Diese eine Felge fahre ich mit Schlauch.

Nach meinem Wissen haben alle Felgen zumindest seit dem Cloud, vermulich aber schon früher den von Dir beschriebenen Hump und können damit schlauchlos gefahren werden ausser wie in meinem Fall die Felge ist "undicht".

Da ein Schlauch immer ein zusätzliches Teil darstellt das einen Defekt entwickeln kann stellt sich für mich die Grundsatzfrage für einen Shadow gar nicht - hier kommt nur schlauchlos in Frage ausser es besteht ein Felgendefekt.

Grüße
Peter
B371BR Bentley S2 1960