Autor Thema: Bentley Continental GTC Speed Schwefel Geruch beim fahren  (Gelesen 597 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline damichi

  • Full Member
  • Beiträge: 148
Re: Bentley Continental GTC Speed Schwefel Geruch beim fahren
« Antwort #15 am: Mo.18.Okt 2021/ 15:02:17 »
Gerd, das bedeutet, dass der Schwefelgeruch erst durch den Kat kommt? Das würde für die Entstehung von H2S aus SO2 im KAT hindeuten. Das würde aber erst bei warmen Kat passieren. Wenn ich dich richtig verstanden habe, riechst du im warmen Zustand bei deinen Autos keinen Schwefel mehr, oder?

Woher kommt also der Schwefelgeruch bei kaltem Kat? Das kann ich mir (noch) nicht erklären.

Wenn ich das Problem hier richtig verstanden habe, geht es im Moment um Schwefelgeruch bei warmen Motor. Da wäre also wieder H2S möglich, aber nur wie bei jedem anderen Auto auch.

So komme ich zu meiner Vermutung, dass es vielleicht an HC-Geruch der mit Schwefelgeruch verwechselt wird, liegen könnte. Der könnte durch die Capristo-Anlage entstehen, wenn Kat-Ersatzrohre verbaut sind. Die Anlage gibt es mit und ohne Kats. Wenn dann muss das Katersatzrohr halt gegen eine legale Version mit Kats getauscht werden.

Viele Grüße,
Michael
SRH 34097

Offline gerd DRB15051

  • Forum-Sponsor
  • *
  • Beiträge: 958
    • meine Homepage
Re: Bentley Continental GTC Speed Schwefel Geruch beim fahren
« Antwort #16 am: Mo.18.Okt 2021/ 15:27:44 »
genau so ist es! Woher er kommt, wie das Zeug heisst, keine Ahnung - auf jeden Fall stinkt er wenn er kalt gestartet wird.
Das ist bei allen KAT Autos so, warm geht es weg.
Meine Oldtimer riechen höchstens nach Benzin.
Ob die KAT legal oder nicht sind, ist egal, die Funktion ist gleich. Ich tippe auf falsche Werte der Lambdasonde, die (bei funktionierender Fehleranzeige!) richtige Werte vorgaukelt.
Kann man ja leicht überprüfen / lassen
Whenever people agree with me, I always feel I must be wrong. (Oscar Wilde)

Offline Mr.Redfone

  • Newbie
  • Beiträge: 2
Re: Bentley Continental GTC Speed Schwefel Geruch beim fahren
« Antwort #17 am: Mo.18.Okt 2021/ 22:44:40 »
Vielen Dank für die zahlreichen Antworten!!
Ich habe die Ursache gefunden!!
Es hängt mit der Außentemperatur zusammen!!
Wir waren gestern in den Bergen unterwegs bei Temperaturen um die 0 Grad. Heute am Gardasee bei 20 Grad gab es keine Geruchsbelästigung. Also muss es am kalten Kat liegen!!

Noch mal vielen Dank für die Unterstützung!! :)