Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Es ist die Nummer 37 - haben Sie die DVD nicht? Das Baujahr 1997 nicht ist nicht mehr komplett dokumentiert, man muss eine Baureihe früher gucken.

Grüße aus dem Norden
Claus F. Erbrecht
Heaven's Gate Garage
GmbH & Co. KG
www.bentleyteile.de
2
Bitte sehr...

Grüße aus dem Norden
Claus F. Erbrecht
Heaven's Gate Garage
GmbH & Co. KG
www.bentleyteile.de
3
Die Seite im Katalog würde ich gerne sehen  ;)

Im 95er Katalog ist es als Magazin 4906 unter Zubehör gelistet.
Die Wechsler haben da schon ganz andere Bezeichnungen.
4
Silver Spirit/Spur, Turbo R, Brooklands... / rear fog lamp ohne funktion
« Letzter Beitrag von mittelrot am Heute um 10:07:15 »
Hallo, die nebelschlussleuchte bei meinem 1996 Silver Spur funktioniert nicht. Die kleine Kontrolleuchte neben dem Schalter leuchtet auch nicht auf.  Ich vermute das "rear fog light relay" als Problem. Kann mir jemand beschreiben wie ich das finde? LHD
5
Ich habe mir den Plan gerade noch einmal angesehen - es ist wohl so, dass der Kontakt, der die rote Leitung auf Masse legt, nach dem Loslassen des Schlüssels geschlossen blieb, nicht der violette, wie ich zuerst geschrieben habe.

Der Schaltplan ist wirklich extrem undurchsichtig durch die diversen Relais und die zahllosen Sicherungen - und es gibt offenbar auch keinen Gesamtplan, deshalb muss man sich die verschiedenen Pläne für Start, Zündung, Sicherungen usw. ansehen und zusammendenken.

Grüße aus dem Norden
Claus F. Erbrecht
Heaven's Gate Garage
GmbH & Co. KG
www.bentleyteile.de
6
Die Bezeichnung "4906" für den CD-Wechsler steht im Ersatzteilkatalog, und zwar sowohl für das Gerät als auch für den Kit, bestehend aus Wechsler, Halterungen und Magazin.

Wenn die Alpine-Geräte noch gefragt sind, sollten wir sie vielleicht nicht mehr wegwerfen...

Grüße aus dem Norden
Claus F. Erbrecht
Heaven's Gate Garage
GmbH & Co. KG
www.bentleyteile.de
7
Silver Shadow, Bentley T-Modelle / Re: Scheibenwischerbetätigung
« Letzter Beitrag von cferbrecht am Heute um 09:15:24 »
Leider schreiben Sie nicht, um welches Auto es geht - die Shadows sind hier durchaus unterschiedlich. Bei einem späten Shadow I oder einem Shadow II würde ich zuerst bei den Relais suchen.

Grüße aus dem Norden
Claus F. Erbrecht
Heaven's Gate Garage
GmbH & Co. KG
www.bentleyteile.de
8
Silver Shadow, Bentley T-Modelle / Scheibenwischerbetätigung
« Letzter Beitrag von Woolfi am Gestern um 20:39:23 »
Meine Scheibenwischer lassen sich nicht zuverlässig anstellen. Mal wischen sie nach Drehen des Schalters sofort los, mal dauert das eine Zeit lang.  Es scheint, als wäre irgendwo im "System" ein Wackelkontakt. Schalter, Steckverbindung, Relais (?), oder ?  Woran könnte das liegen ? Gibt es 'polizeibekannte subversive Elemente' ?
Mit freundlichen Grüßen Wolfgang Gatza
9
Silver Spirit/Spur, Turbo R, Brooklands... / Re: Frage zum Soundsystem späte SZ
« Letzter Beitrag von Ostfale am Sa.25.Sep 2021/ 19:51:36 »
Serienmäßig ist ein Alpine-Radio (7537R) mit separater Endstufe (3540) und CD-Wechsler (4906) verbaut worden.

Grüße aus dem Norden
Claus F. Erbrecht
Heaven's Gate Garage
GmbH & Co. KG
www.bentleyteile.de

4906 ist nicht das Modell des CD-Wechslers, sondern nur des darin enthaltenen Magazins!
Rolls-Royce hat für ihre OEM Versionen außen alle Modell- und Markenbezeichnungen entfernen lassen.
Nur im Magazin des CD-Wechslers nicht..
Passende Wechsler wären z.b. CHM-S601/CHA-S604, verbunden über einen 8-poligen DIN-Stecker mit dem Radio.

Das Radio ist im Armaturenbrett verbaut, die Verstärker dann im Kofferraum hinter der großen Klappe.
Bis 95 war da auch der CD-Wechsler, bevor er ab 96 mit der größeren Mittelkonsole dorthin verlegt wurde.

Ein Alpine Radio im nicht ranzigen Zustand zu finden wird schwer, die OEM Version für RR (ohne transparente Tasten, ohne sichtbare Modellbezeichnung, kein Knopf zum umschalten auf rote Beleuchtung und Bügel zum rausziehen) seeehr schwer.

Weiter leiden viele Radios an abgenutzten Tasten und defekten Bildschirmen.
Es gibt auf der Welt genau einen Typen, der sich die nachfertigen lassen hat, nachdem bei Alpine die Ersatzteile ausgingen...

Anbei mal ein Foto vom meinem frisch überholten Radio (RR7618R, die Rolls-Royce OEM Version des 7618R), welches in den frühen 90ern verbaut war. Hier wurde eine Generallüberholung mit komplett neuen Kondensatoren, LED's, Riemen fürs Kasettendeck, neuem Bildschirm, Batterie für Stationsspeicher usw gemacht.

Lass mir mal eine PN da, dann stelle ich den Kontakt gerne her! Der hat sich nur auf Alpine-Radios spezialisiert.. und hat u.a. solche auf Lager ;)

P.S.: Auch die Rolls-Royce OEM-Versionen lassen sich auf rot umschalten. Der Taster ist nur hinter der Blende versteckt..
10
Hallo Herr Erbrecht,
danke,

ich bin da jetzt aber etwas verwirrt, ich versuche es jetzt mal:
ACC Braun auf Plus
OFF
ON Rot auf Masse (Schwarz)
START  wie ON und zusätzlich Violett auf Schwarz "Der Anlasschalter legt die rote Leitung an Masse"
(So würde mir das auch einleuchten- ACC könnte ich im Zweifelsfall im Fahrzeug rausmessen/probeweise auf Plus oder Masse legen.)

Für Plus wäre dann nämlich noch Grau übrig- oder wird bei ACC Braun auch auf Masse geschaltet?
Bei mir ist ja noch ein graues Kabel- ist auch auf dem Foto zu erkennen.
Seiten: [1] 2 3 ... 10