Ihr Banner könnte hier stehen
Wenn Sie bei uns ein Banner schalten möchten, so wenden Sie sich an den Betreiber des Forum

Autor Thema: CORNICHE Cabrio LHD --> im sehr guter Zustand <--- GESUCHT !!!  (Gelesen 3531 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Joerg Hoffmann

  • Ich wünsche Euch: "... immer eine Handbreit Benzin im Tank" Jörg 0511-6264617
  • Full Member
  • Beiträge: 122
  • Jörg Hoffmann 0511-6264617
Re: CORNICHE Cabrio LHD --> im sehr guter Zustand <--- GESUCHT !!!
« Antwort #15 am: So.22.Okt 2023/ 09:00:01 »
Hallo RENE
ist das die allererste Serie:1 noch mit Chromstoßstangen,
oder handelt es sich um die Vorletzte Serie:4 ?!

Ich wünsche alles liebe ...und immer eine Handbreit Benzin im Tank.   
Jörg
Mob.: 0163-6264617

Offline Rene

  • Newbie
  • Beiträge: 6
Re: CORNICHE Cabrio LHD --> im sehr guter Zustand <--- GESUCHT !!!
« Antwort #16 am: So.22.Okt 2023/ 12:47:42 »
Jörg,
Ich bin mir nicht ganz sicher, wann die klobigen Safety-Stosssssstangen am Corniche allgemein eingeführt wurden, ich meine, es könnte zum Zeitpunkt der Lancierung der Shadow II/Wraith gewesen sein, also Modelljahr 1977. Dann gibt es noch den Unterschied USA / Europa Modelle, die letzteren mit dem süssen Scheinwerferbesen wie Wimpern.
Also, meiner hat die massiven Stosssssstangen mit Gummiauflage (die auch wirklich was vertragen) und ein kleiner Spoiler darunter (was man nicht an den US-Modellen hat weil nicht braucht).

Ich habe ein Inserat geschaltet:
https://www.carforyou.ch/de/auto/d/4030684
Überhaupt hättest Du eine gute Auswahl an schönen Wagen hier in der Schweiz und wenn ich wagen darf zu behaupten, meist ein sehr gutem Zustand zu moderaten Preisen. Ein Import nach DE kostest angeblich 7% Mwst. und TÜV müsste ja gut kommen, weil deutsche Erstauslieferung.
R

Offline Rene

  • Newbie
  • Beiträge: 6
Re: CORNICHE Cabrio LHD --> im sehr guter Zustand <--- GESUCHT !!!
« Antwort #17 am: So.22.Okt 2023/ 13:03:53 »
Jörg,

...auch das noch: vor der Insolvenz des RR Konzerns wurden die 2-türigen Sondermodelle als Silver Shadow Two Door Saloon und Silver Shadow DHC bezeichnet. Der Name "Corniche" wurde für die mehr oder weniger selben Modelle zum Neustart der RR Motors Ltd. kreiert, Marleting. Bis zum Modelljahrwechsel 1988 werden heute alle Corniche als "I" bezeichnet, de zum unterscheiden der späteren meist mit weitgehenden (technischen) Änderung.

Ich erinnere mich auch an die Bemerkung des Werkstatt-Chefs der langjärigen RR-Vertetung inmitten von Zürich so um 1997 zum Thema Corniche IV, dass diese letzte Serie sehr schluddrig gefertigt wurden, da die Mitarbeiter des MPW bereits von der Schliessung dieses Werks Kenntnis hatten und wenig motiviert waren. Sie als Vertretung Zürich hätten die Wagen vor Abliefrung an die Kunden gründlich durchsehen müssen und alles in Ordnung auf den erwarteten RR-Standard zu bringen, auf eigene Kosten.

Beachte auch die Technik der IV ob der ganzen Elektronik. Ich weiss nicht ob da alles Bosch drin ist oder nur teilweise. Exotische elektronisch Teile dürften dann nicht einfach zu beschaffen sein.
R

Offline Ostfale

  • Harzer Grubenlicht
  • Board God
  • Beiträge: 705
Re: CORNICHE Cabrio LHD --> im sehr guter Zustand <--- GESUCHT !!!
« Antwort #18 am: Mo.23.Okt 2023/ 16:59:56 »
Das ist aber ziemlich hell für Magnolia (was mein Wagen auch hat)!
Sieht mir eher aus wie... weiß und auf dem Armaturenbrett muss es doch brutal blenden bei Sonne?
Jedenfalls raten die meisten von hellem Toproll ab.. (und auch RR tat das, erfüllte aber natürlich jeden Kundenwunsch).
Und dann der Pflegeaufwand, damit es so schön bleibt...

Will das jetzt nicht "madig" reden, es ist immer noch ein sehr schönes Auto!

Aber nichts für Joerg... (wir kennen uns persönlich)
PCX 46761 (93 Turbo R)

Offline Rene

  • Newbie
  • Beiträge: 6
Re: CORNICHE Cabrio LHD --> im sehr guter Zustand <--- GESUCHT !!!
« Antwort #19 am: Di.24.Okt 2023/ 17:28:05 »
Hallo,

Das Holzfurnier passt wunderbar zur hellen Atmosphäre des Wagens. Und ja, die helle Leder-Oberseite des Armaturenbretts spiegelt sich im Glas. Mit guter Sonnenbrille auf der Nase geht's weg. Und nochmals ja, der damalige Werkstattchef in Zürich 1997 empfahl mir beim ersten Servicebesuch, eben diese Toproll auf schwarz zu ändern. Ich liess es bleiben und "leide" nun halt für die Schönheit...

Seit kurzem weiss ich dank den Werksunterlagen aus dem Hunt House, dass da eine Änderung während der Herstellung erging, um die ursprünglich schwarz spezifizierte top roll auf das weisse magnolia anzupassen. Dabei wurden auch die schwarzen Teppiche auf hell bestellt.
Rene

Offline PY158

  • Sr. Member
  • Beiträge: 233
  • Bin gerne hier ;-)
Re: CORNICHE Cabrio LHD --> im sehr guter Zustand <--- GESUCHT !!!
« Antwort #20 am: Fr.03.Nov 2023/ 12:55:02 »
Ein sehr schöner Wagen! Ich hoffe, dass du nicht allzu viel Kummer mit unrealistischen Käufervorstellungen haben musst. Nach meiner Erfahrung muss das aber leider befürchtet werden...

PS: speziell triple-white-Modelle werden gerne für Hochzeitsfahrten verwendet, allerdings ist aus dieser Ecke nicht zu erwarten, dass ein vernünftiges Angebot kommen wird, denn diese Autos werden meistens nur optisch aufgehübscht, weil die Kundschaft von dieser Sorte Fahrzeuge wenig Ahnung hat. Hauptsache, schöne Hochzeitsbilder! ;)
Meine FZ seit 1992: P2 Cont., 158PY, Spirit I, X06058 & Spur II, X34912, aktuell: Wraith WXA63

Offline Rene

  • Newbie
  • Beiträge: 6
Re: CORNICHE Cabrio LHD --> im sehr guter Zustand <--- GESUCHT !!!
« Antwort #21 am: Di.07.Nov 2023/ 20:45:31 »
Nach 7 Monaten auf einem Internet Portal hat dieses etwa 120 Besuche registriert. Aber keiner hat auch nur sich die Mühe gemacht, anzurufen oder eine Frage zu mailen. Ich würd' fast sagen, der Markt ist tot, oder zumindest wollen mehr Leute einen Wagen verkaufen als kaufen. Bei Vorkriegswagen soll es noch schlimmer sein, angeblich. Ich habe ja meinen P3 auch im Fenster (UK).

Offline PY158

  • Sr. Member
  • Beiträge: 233
  • Bin gerne hier ;-)
Re: CORNICHE Cabrio LHD --> im sehr guter Zustand <--- GESUCHT !!!
« Antwort #22 am: Do.09.Nov 2023/ 04:36:37 »
ich denke, dass ein halbes bis ganzes Jahr ein völlig normaler Zeitraum ist, wenn man einen Rolls-Royce oder Bentley verkaufen möchte. Einige der Fahrzeuge auf meiner Beobachtungs-Liste werden schon seit Jahren angeboten. Selbst wenn der Preis marktgerecht und "niedrig" angesetzt sein sollte, was immer das auch ist. Es gibt einfach nur sehr wenige Leute, die verstrahlt oder besser gesagt wahnsinnig genug sind um sich für solche Fahrzeuge nicht nur zu interessieren, sondern sie auch zu kaufen. Selbst ein gewöhnlicher und sehr gefragter Gebrauchtwagen wie z.B. ein Passat Kombi oder ein VW Bus muss schon sehr deutlich unter Marktwert angeboten werden, wenn er in wenigen Wochen verkauft werden soll. Das alles gilt natürlich nicht, wenn ich meine Blaue Mauritius, die Shakespeare Quartausgabe oder eben den Ferrari GTO oder Bugatti Atlantic verkaufen möchte, weil der Platz in der Garage knapp wird. Dann melde ich das Ding bei einer Auktion an und werde erfahren, wie hoch der Marktwert TATSÄCHLICH ist. Alles andere, auch unsere Diskussionen hier im Forum und anderswo, sind einfach nur Schall und Rauch.
Meine FZ seit 1992: P2 Cont., 158PY, Spirit I, X06058 & Spur II, X34912, aktuell: Wraith WXA63

Offline gerd DRB15051

  • Forum-Sponsor
  • *
  • Beiträge: 1.057
    • meine Homepage
Re: CORNICHE Cabrio LHD --> im sehr guter Zustand <--- GESUCHT !!!
« Antwort #23 am: Do.09.Nov 2023/ 16:14:58 »
Genau diese Erfahrung mache ich seit über 20 Jahren, ich habe schon viele Oldtimer verkauft, hat man einen marktgerechten Preis festgelegt, dauert es einfach, ein halbes Jahr ist da oft normal.
Falsch ist es, mit dem Preis runter zu gehen wenn er marktgerecht ist. Es liegt nicht am Preis, sondern daran, dass genau der kommen muss, der genau dieses Auto was man anbietet sucht. Ist halt kein 5 Jahre alter Golf oder BMW.
Mein Verhandlungsspielraum liegt dann bei max 5%, ich habe keine Lust auf einen oreintalischen Basar.

Gerade erlebt, meine BMW R69S von 1969 hatte ich jetzt 4 Monate zum gleichen Preis  inseriert und vor zwei Wochen ohne einen Cent herunterzugehen an einen begeisterten Käufer verkauft.
Whenever people agree with me, I always feel I must be wrong. (Oscar Wilde)