Ihr Banner könnte hier stehen
Wenn Sie bei uns ein Banner schalten möchten, so wenden Sie sich an den Betreiber des Forum

Autor Thema: Corniche dt. Ausführung  (Gelesen 5741 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Zippy

  • Sr. Member
  • Beiträge: 388
Re: Corniche dt. Ausführung
« Antwort #15 am: Mi.23.Nov 2016/ 23:37:56 »
Naja, wie ein Lancia oder Maserati sieht er auch ohne Kühlergrill nicht aus, die Dimensionen sind schon etwas beeindruckender. Natürlich trägt er sein Italodesign sehr dominant in den Vordergrund.

Ich bin wie meine Vorredner auch nicht in meiner Meinung gefestigt.

Als ich vor 30 Jahren ein Model von Bburago bekommen habe war ich stets enttäuscht dass es kein Shadow war. Daher habe ich diese auch stiefmütterlich behandelt und dann nach ein paar Jahren im Garteinteich als Deko versenkt.
Verwunderlich fand ich aber dass ich bei meinen zahlreichen Aufenthalten in Monte Carlo während der 80er und 90er Jahre NIE einen zu Gesicht bekam.

Meinen ersten Camarque sah ich tatsächlich erst diesen Sommer in meiner Münchener Werkstatt. Erste Sahne, Schweizer Erstbesitz, lückenlos gewartet und ich muss sagen, er hat mir sehr, sehr gut gefallen !

Dennoch spricht mich das vom Rudolf eingestellte Angebot nicht an.

Der Preis ist mit den englischen Angeboten verglichen für mich nicht außergewöhnlich, weil für mich LHD und RHD keine Rolle spielt. Im Gegenteil, mich macht ein LHD Model mehr misstrauisch als ein RHD. Ausnahmen bestätigen die Regel, aber wie schon oft von mir geschrieben ist meine Erfahrung in den letzten 30 Jahren die, dass erstere zu 90 % schlechter gewartet wurden.

Nächtliche Grüsse !

Thomas

P.S. Hier noch ein netter Artikel, welcher natürlich wieder u.a. die üblichen Klischees bedient:

http://www.auto-motor-und-sport.de/news/leserauto-rolls-royce-camargue-jede-fahrt-ein-plaisir-8624178.html
« Letzte Änderung: Mi.23.Nov 2016/ 23:49:28 von Zippy »

Offline Wraith39

  • Board God
  • Beiträge: 1.428
  • Honi soit qui mal y pense
Re: Corniche dt. Ausführung
« Antwort #16 am: Mi.23.Nov 2016/ 23:38:56 »
Lieber rolls1981, das ist ja hochinteressant und gut zu wissen. Ich bin jetzt nicht ernsthaft interessiert, will ja die Emma nicht loswerden, aber interessant find ich die Sache trotzdem.
Nun meine Frage: War denn jemand von den genannten da und hat sich das Auto angesehen (Bekannter u.a.)?
SRH 21965