Autor Thema: zweiter Zündschlüssel für Bentley Turbo R  (Gelesen 382 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Max Kraßnig

  • Newbie
  • Beiträge: 8
  • am 06.05 geht es endlich zur Einzelgenehmigung
zweiter Zündschlüssel für Bentley Turbo R
« am: Di.26.Mär 2024/ 10:55:13 »
Liebe Forumsmitglieder!
Ich habe mir Ende Februar einen Bentley Turbo R Baujahr1995 zugelegt. Beim Kauf war leider nur ein Schlüssel dabei.
Nun meine Frage. Weiß von Euch bitte wer, wo ich einen zweiten Schlüssel anlernen lassen kann? Ich bin mir ziemlich sicher, dass bei diesem Baujahr schon eine Wegfahrsperre verbaut wurde und es wenig helfen wird, wenn ich lediglich den Schlüssel kopieren lasse und nicht den Transponder im Schlüssel.
Für eine kurze Rückmeldung aus Eurem Erfahrungsschatz wäre ich Euch sehr dankbar.
Einstweilen liebe Grüße
Max

Offline Udinho

  • Board God
  • Beiträge: 3.453
  • El sentido común es el menos común de los sentidos
Re: zweiter Zündschlüssel für Bentley Turbo R
« Antwort #1 am: Di.26.Mär 2024/ 17:39:43 »
Du solltest bitte immer die Fahrgestellnummer Deines Autos angeben. Änderungen wurden am laufenden Band vorgenommen. Gerade im Jahre 1995 gibt es wichtige Wechsel z.B. beim Übergang vom Modelljahr 95 zu 96, beim TurboR wurde die Zündanlage total geändert von Bosch auf Zytek. Ohne Kenntnis der Fahrgestellnummer kann man häufig keinen vernünftigen Rat erteilen.

Ich habe einen ContiR Modelljahr 96, der schon im Juli 1995 ausgeliefert wurde. Die Schlüssel sind ganz ordinäre Dinger ohne jede Elektronik. Entscheidend ist lediglich der Unterschied zwischen den Schlüsseltypen für den Eigentümer und für den Chauffeur (oder "Wagenmeister" eines Hotels). Mit letzterem kannst Du z.B. den Kofferraum nicht öffnen.

Warum bist Du sicher, daß Dein Auto, egal ob nun 95 oder 96, einen Schlüssel mit Transponder hat? Ich glaube das nicht, aber weiß es nicht. Ohne sicher zu wissen, was für ein Modelljahr Dein Auto ist, werde ich nicht im Handbuch herumsuchen. Andere haben da vielleicht mehr sicheres Wissen als ich.

Ich bezweifle, daß Du den Schlüssel einfach so wirst nachmachen lassen können. Ob's den passenden Rohling wirklich im Schlüsseldienst gibt? Glaub ich nicht, zumal es eben (s. "Wagenmeister") zwei verschiedene Dicken gibt.

Gruß - Udo
SSI SRH17687
TURBORL MCX35566
ContinentalR TCH53032

Offline Amphiranger

  • Selberschrauber
  • Sr. Member
  • Beiträge: 220
  • René
Re: zweiter Zündschlüssel für Bentley Turbo R
« Antwort #2 am: Di.26.Mär 2024/ 17:53:12 »
Musst du mal mit Schlüsseldiensten telefonieren, wer Transponder auslesen kann. Die meisten Transponder lassen sich mit einfachen Geräten klonen. Hab ich selber sogar schon gemacht, wenn auch nicht für einen RR, sondern ein anderes britisches Automobil. Hatte das Gerät mal leihweise. Ich meine, es hieß XHORSE.
Um herauszufinden, ob sich der Transponder einfach klonen läßt oder nicht, muss der richtige Transponder zunächst erstmal gefunden werden. Dazu braucht man den Original-Schlüssel. Dann kann das Gerät den Transponder bestimmen und sagt auch gleich, ob sich der originale Schlüsseltransponder klonen lässt oder nicht. Es gibt nur eine relativ geringe Anzahl unterschiedlicher Transponder - die allermeisten lassen sich klonen.
Wie gesagt, ist in der Regel ein relativ einfacher Prozess. Und viele Schlüsseldienste sind mit dem Prozess wohl vertraut und benutzen das XHORSE regelmäßig.
Silver Spur II   MCX34198

Offline Woolfi

  • Sr. Member
  • Beiträge: 225
Re: zweiter Zündschlüssel für Bentley Turbo R
« Antwort #3 am: Di.26.Mär 2024/ 20:31:02 »
Demnächst auf der Techno Classica in Essen ist der Niederländische 'Schlüssel-Professor' mit einem Stand. Einfach mal vorab anrufen und abklären, ob er das kann. Normalerweise schickt man die Schlüssel zu ihm. Dort werden dann die Kopien angefertigt.
Wenn einer sich auskennt, dann er.
https://www.keyprof.com/de.Sleutelprof-Sleutelprof-Luke.php
Mit freundlichen Grüßen Wolfgang Gatza

Offline Max Kraßnig

  • Newbie
  • Beiträge: 8
  • am 06.05 geht es endlich zur Einzelgenehmigung
Re: zweiter Zündschlüssel für Bentley Turbo R
« Antwort #4 am: Mi.27.Mär 2024/ 09:56:03 »
Zuerst einmal vielen Dank für Eure Antworten.
Doch gleich einmal zu Udinho. Meine VIN lautet SCBZR04C4SCX55528. Tut mir leid, dass ich die nicht gleich angegeben habe. Wie auch immer, ich war sicher, dass so ein Fahrzeug aus dieser Klasse schon eine Wegfahrsperre haben wird. Sogar mein Audi 80 Avant Baujahr 1991 hatte seinerzeit schon einen Transponder im Schlüssel. Wie auch immer, die Schlüssel Rohlinge haben die Nummer UB76701 und kosten nach Anbieter rund 35 GBP, also rund 41 € ohne Zoll und Versand (www.flyingspares.com). In Deutschland habe ich den Rohling für rund 52 € gefunden (https://shop.heavensgategarage.de). Also der Rohling sollte kein großes Thema sein. Wie gesagt, diesbezüglich werde ich einmal den von Woolfi erwähnten Schlüssel-Professor kontaktieren. Ich habe zwar für meinen Alltagswagen einen VAG-Tester, mit dem ich Schlüssel für VW, Audi... anlernen kann, aber leider sind erst die jüngeren Bentley-Modelle (ab Continental GT Baujahr 2003) in dieses System eingebunden.
Ich werde natürlich berichten, wenn der Schlüssel-Professor eine Lösung hat.
Einstweilen vielen Dank für Eure Hilfe und liebe Grüße
Max

Offline Udinho

  • Board God
  • Beiträge: 3.453
  • El sentido común es el menos común de los sentidos
Re: zweiter Zündschlüssel für Bentley Turbo R
« Antwort #5 am: Mi.27.Mär 2024/ 10:25:48 »
Anliegend eine Kopie aus dem Werkstatthandbuch bzgl. UB 76701. Es gibt keinerlei Hinweis darauf, daß da noch irgendetwas mit dem Schlüssel zu machen ist, schon gar nicht mit Elektroniktrick.

Es gibt Schlüssel mit Transponder für Fahrzeuge mit Alarmanlage. Aber die Schlüssel sehen ganz anders aus als UB76701 und haben Taster. Im Werkstatthandbuch wird lang und breit ausgeführt, wie der Schlüssel anzulernen ist.

Wenn Dein Rohling UB76701 ist, dann ist das einer ohne Transponder.

Gruß - Udo

SSI SRH17687
TURBORL MCX35566
ContinentalR TCH53032

Offline Amphiranger

  • Selberschrauber
  • Sr. Member
  • Beiträge: 220
  • René
Re: zweiter Zündschlüssel für Bentley Turbo R
« Antwort #6 am: Mi.27.Mär 2024/ 18:23:32 »
Demnächst auf der Techno Classica in Essen ist der Niederländische 'Schlüssel-Professor' mit einem Stand. Einfach mal vorab anrufen und abklären, ob er das kann. Normalerweise schickt man die Schlüssel zu ihm. Dort werden dann die Kopien angefertigt.
Wenn einer sich auskennt, dann er.
https://www.keyprof.com/de.Sleutelprof-Sleutelprof-Luke.php

Der "Professor" ist immer sehr überlaufen auf den Messen und kann auch nicht mehr als unser Schlüsseldienstmensch im Ort. Jedenfalls konnte mir unser hiesiger Schlüsselmacher wesentlich weiter helfen als der "Professor". Einfach mal beim Örtlichen nachfragen.
Silver Spur II   MCX34198

Offline Max Kraßnig

  • Newbie
  • Beiträge: 8
  • am 06.05 geht es endlich zur Einzelgenehmigung
Re: zweiter Zündschlüssel für Bentley Turbo R
« Antwort #7 am: Do.28.Mär 2024/ 10:27:59 »
Nochmals vielen Dank für Eure Antworten. Allerdings habe ich noch ein kleines Verständnisproblem. Ich habe dazu ein Bild von meinem Schlüssel angehängt. Nach dem Bild meines Schlüssels passt der Rohling UB76701 zu meinem Fahrzeug. In der Beschreibung steht auch "für Bentley Turbo R" dabei.
Dazu kommt aber noch, dass der Wagen eine Alarmanlage hat. Da kann ich z.B. im Handschuhfach neben der Uhreinstellung auch zwischen "Alarm1" und "Alarm2" wählen. Die Alarmanlage funktioniert auch. Da auf dem Schlüssel auch kein(e) Code/Nummer eingeschlagen ist, wird es wahrscheinlich am leichtesten sein, dass ich mir einmal den Schlüsselrohling UB76701 bestelle, danach den Schlüsselbart kopieren lasse und danach einfach versuche, ob der Wagen dann mit dem neuen Schlüssel auch anspringt. Oder was meint ihr?

Offline Udinho

  • Board God
  • Beiträge: 3.453
  • El sentido común es el menos común de los sentidos
Re: zweiter Zündschlüssel für Bentley Turbo R
« Antwort #8 am: Do.28.Mär 2024/ 18:16:19 »
Der abgebildete Schlüssel ist der gewöhnliche, normale Schlüssel, wie wir ihn alle haben. Da ist nix los mit Transponder. Der Schlüssel zu unserem ContiR Modelljahr 96 sieht genauso aus. Das Auto hat auch eine Alarmanlage mit zwei Stellungen.

Zusätzlich gibt es eine Schließanlage, für die es eine eigene Fernbedienung gibt mit Handsender.

Falls Du nicht weißt, ob die Batterien der Alarmanlage schon mal gewechselt wurden, rate ich Dir dringend dazu, das bald, ganz bald zu erledigen. Die Batterien laufen nach so vielen Jahren aus und zerstören die Platine. Bei mir sah das so aus, wie auf dem Bild zu sehen - das war aber vor 10 Jahren! Heute wäre es womöglich zu spät. Ganz abgesehen davon ging die Alarmanlage nicht mehr bei abgeklemmter Fahrzeugbatterie - sie waren einfach verbraucht und leer.

Gruß - Udo
SSI SRH17687
TURBORL MCX35566
ContinentalR TCH53032

Offline Max Kraßnig

  • Newbie
  • Beiträge: 8
  • am 06.05 geht es endlich zur Einzelgenehmigung
Re: zweiter Zündschlüssel für Bentley Turbo R
« Antwort #9 am: Fr.29.Mär 2024/ 13:43:47 »
Ganz, ganz vielen Dank Udinho für Deine Nachricht. Dass dieser Schlüssel keinen Transponder hat, vereinfacht die Sache ungemein. Schlüssel-Rohlinge habe ich schon bestellt.
Ebenso vielen Dank für den Hinweis mit der Alarmanlage. Ich wusste natürlich nicht, dass das gute Stück noch extra Batterien hat. Die werde ich schnellst möglich austauschen. Kannst Du mir bitte noch sagen, wo das Steuergerät für die Alarmanlage sitzt. Ich habe mir zwar ein Handbuch um satte 399,99 € bestellt, diese aber leider noch nicht erhalten. Da ich bis dato nur alle Öle und Bremsbeläge getauscht habe und mir mit einem Profi alle Schläuche und Lager angesehen habe, ist meine Erfahrung mit diesem Wagen noch sehr gering. Die ganzen Fahrzeuge, die ich bis jetzt mein Eigen nannte, waren einfach "anders". Durch meinen Rover P6 bin ich zum Glück gut mit zölligen und metrischen Werkzeug ausgestattet. Mir ist schon aufgefallen, dass beide Modelle gerne metrisch und zöllig verwenden. Wie auch immer, ich hoffe, dass das Handbuch bald bei mir eintrifft.
Einstweilen Euch allen schöne Ostern
Max

Offline Ostfale

  • Harzer Grubenlicht
  • Board God
  • Beiträge: 711
Re: zweiter Zündschlüssel für Bentley Turbo R
« Antwort #10 am: Sa.30.Mär 2024/ 09:56:12 »
Das Alarmgerät sitzt mittig im Armaturenbrett hinter den Rundinstrumenten, weiter drinnen und über dem Radio.
Wenn man das noch nie gemacht hat, sollte man sich einen Samstag dafür zeit nehmen.

Bezüglich Batterien dann auch gleich die beiden in den Sitzsteuergeräten (jeweils unter den Vordersitzen) wechseln. Sonst kommen da die nächsten Probleme ;)
PCX 46761 (93 Turbo R)

Offline Max Kraßnig

  • Newbie
  • Beiträge: 8
  • am 06.05 geht es endlich zur Einzelgenehmigung
Re: zweiter Zündschlüssel für Bentley Turbo R
« Antwort #11 am: Sa.30.Mär 2024/ 18:30:50 »
Lieber Ostfale!
Ganz vielen lieben Dank! Ich werde Deinen Rat natürlich beherzigen!
Schöne Ostern und vielen Dank
Max

Offline Max Kraßnig

  • Newbie
  • Beiträge: 8
  • am 06.05 geht es endlich zur Einzelgenehmigung
Re: zweiter Zündschlüssel für Bentley Turbo R
« Antwort #12 am: So.14.Apr 2024/ 15:34:45 »
Liebe Forumskollegen!
Ich möchte Euch gerne berichten, dass ich problemlos zu einem zweiten Schlüssel gekommen bin. Ich habe bei "Flying Spares" einen Schlüssel gefunden mit dem Zusatz "BENTLEY MASTER KEY (Cut to your car)" (siehe beigefügtes Bils) um 111,83 €. Natürlich kommt dann noch der Zoll und die Versandgebühr dazu, aber das Risiko den einzigen Schlüssel zu verlieren, wollte ich einfach nicht eingehen. Wie gesagt, am 07.04 bestellt, am 08.04 kam dann die Antwort, dass ich eine Kopie von meinem Ausweis schicken muss plus einen Besitznachweis. Da ich erst am 06.05.2024 einen Termin zur Einzelgenehmigung habe, habe ich den Kaufvertag mit der Fahrgestellnummer geschickt. Bereits am 12.04 war der Schlüssel bei mir.
Ich bin dann natürlich sofort zum Wagen, um zu sehen, ob er auch sperrt. Fazit alles bestens! Schlüssel passt wunderbar!
Somit herzliche Grüße aus Österreich
Max