Ihr Banner könnte hier stehen
Wenn Sie bei uns ein Banner schalten möchten, so wenden Sie sich an den Betreiber des Forum

Autor Thema: Hilfe bei Bestimmung vom Kühlergrill  (Gelesen 332 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Igelb

  • Newbie
  • Beiträge: 2
Hilfe bei Bestimmung vom Kühlergrill
« am: So.25.Sep 2022/ 10:21:31 »
Hallo,
mir ist ein schöner Bentley Kühlergrill in die Hände gekommen.
Ich wollte hier mal nachfragen, ob mir jemand verraten könnte zu welchem Modell und Baujahr der Grill gehört?
Ich würde den auch ggf. bei einem fairem Angebot gerne abgeben wollen.
Danke schon einmal im Voraus.
Grüße

Offline pfl

  • Full Member
  • Beiträge: 172
    • Meine Seite
Re: Hilfe bei Bestimmung vom Kühlergrill
« Antwort #1 am: So.25.Sep 2022/ 10:30:43 »
ich würde mal auf einen Bentley T oder T2 tippen.
Turbos haben keine Chromekühler und der Bentley 8 meist ein "Maschengitter" Kühler für dne Eight scheinen auch etwas breiter zu sein als der abgebildete.

Grüße
Peter
B371BR Bentley S2 1960

Offline Igelb

  • Newbie
  • Beiträge: 2
Re: Hilfe bei Bestimmung vom Kühlergrill
« Antwort #2 am: So.25.Sep 2022/ 12:00:42 »
Vielen Dank Peter,
das bringt mich schon um einiges weiter.
Lg

Offline Ostfale

  • Harzer Grubenlicht
  • Board God
  • Beiträge: 647
Re: Hilfe bei Bestimmung vom Kühlergrill
« Antwort #3 am: Mo.26.Sep 2022/ 09:34:07 »
ich würde mal auf einen Bentley T oder T2 tippen.
Turbos haben keine Chromekühler und der Bentley 8 meist ein "Maschengitter" Kühler für dne Eight scheinen auch etwas breiter zu sein als der abgebildete.

Grüße
Peter

Die Form des Grills sagt schon T/T2.
Turbos gab es nur optional mit Chromegrill. Aber bei den Fahrzeugen ab 1981 ware der Grille sowieso um einiges breiter.
PCX 46761 (93 Turbo R)

Offline cferbrecht

  • Professional
  • Beiträge: 5.692
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Hilfe bei Bestimmung vom Kühlergrill
« Antwort #4 am: Di.11.Okt 2022/ 13:42:10 »
Das ist ein Grill von einem T Type (also nicht von einem T2) - erkennbar an dem breiten Chromrand unten. Die T2 (und auch die T ab 1973 für bestimmte Länder) mit gummibelegten Stoßstangen hatten einen schmaleren Abschluss, weil die Stoßstange drunter durch tauchen können muss.

Grüße aus dem Norden
Claus F. Erbrecht
Heaven's Gate Garage
GmbH & Co. KG
www.bentleyteile.de
Quidvis recte factum, quamvis humile, praeclarum