Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Die Glocke ist beim TH400 Teil des Getriebes; zwischen Motor und Glocke sitzt ein ca. 5 cm breiter Adapter.

Und – wie bereits geschrieben – gibt es eine Vielzahl unterschiedlicher Glocken beim TH400; im Anhang ein paar Bilder zum Vergleich.

Grüße aus dem Norden
Claus F. Erbrecht
now retired from Heaven's Gate Garage GmbH & Co. KG
www.bentleyteile.de
2
Moin Frank,

hast du zufällig noch die Adresse von der Firma?

Gruß

Marc
3
Silver Shadow, Bentley T-Modelle / Re: Getriebe Shadow 2 Rückwärtsgang rutscht
« Letzter Beitrag von gerd DRB15051 am So.19.Mai 2024/ 22:53:38 »
Die Glocken sind die Verbindungsteile zwischen Motor und Getriebe, bei einem neuen oder AT Getriebe bleiben die ja und müssen nicht erneuert werden, die bleiben wie sie sind.
Es muss natürlich das richtige GM 400 sein, auch die wurden ja in der langen Bauzeit modifiziert.
Mit Rolls Royce hat das rein gar nichts zu tun, die haben halt GM 400 gekauft und ohne Modifikationen verbaut. Die Aston Martin hatten die ja bis in die 90er ebenfalls .
Es gibt einige Spezialisten in den USA mit der man mit der alten Getriebenummer anfragen kann, welche Getriebeserie passt.
Ich hatte vor Jahren so sogar ein neues Borg Warner Getriebe für einen 50er Jahre Jaguar in den USA gekauft, das Borg Warner war ja auch in sehr vielen US Autos verbaut.

Gibt es überhaupt Autohersteller (ausser GM) die selbst Automatikgetriebe bauen?
Meine beiden Jaguar (X350 und X100) haben ZF Automatikgetriebe
4
Silver Shadow, Bentley T-Modelle / Re: Getriebe Shadow 2 Rückwärtsgang rutscht
« Letzter Beitrag von cferbrecht am So.19.Mai 2024/ 21:22:20 »
Die Gocke ist ja ein völlig separates Bauteil und hat mit dem Austausch oder der Reparatur des Getriebes nichts zu tun. Sie ist nie ein Bestandteil des Austauschgetriebes.

Die GM 400 oder andere Typen passen plug and play. Da ist nichts von RR dran, sie sind exact gleich mit denen gleicher Serie z.b. in einem Chevrolet.

Das ist nicht richtig – die Glocke ist ein Teil mit dem Getriebegehäuse und für verschiedene Fahrzeuge völlig unterschiedlich; auch bei Jaguar wurden ab XJ6 Getriebe des Typs "GM400" verbaut, die aber z.B. bei RR/B überhaupt nicht passen (siehe Photo).

In meiner 73er Corniche ist das GM 400, da habe ich z.b. die labberige und oft undichte Blechölwanne gegen eine steife und verrippte Ölwanne aus dem US Zubehör getauscht.

Die Ölwanne und auch der Vakuum-Modulator sind mit etlichen US-Modellen kompatibel – aber es gibt unterschiedliche Positionen des Peilstabes, was zu beachten ist.

Grüße aus dem Norden
Claus F. Erbrecht
now retired from Heaven's Gate Garage GmbH & Co. KG
www.bentleyteile.de
5
Hallo,

wollte jetzt gerne beim Lederzentrum Farbe für meine Innenausstattung bestellen.
Kann mir vielleicht jemand anhand der Ausstattungscodes sagen, wie die Farbe genau heisst?
Finde dazu leider nichts im Netz.
Danke und schöne Pfingsten.

Gruß

Marc
6
New Model: Silver Seraph, Arnage, Continental, New Phantom... / Re: Öldruck
« Letzter Beitrag von megab am Fr.17.Mai 2024/ 17:20:00 »
Moin,
wollte euch nur kurz die Lösung für das Problem mitteilen.

Laut Werkstatt war das Kombiinstrument fehlerhaft und wurde eingeschickt.
Fehler ist behoben und Fahrzeug läuft jetzt perfekt.

Gruß und schöne Pfingsten

Marc
7
Silver Shadow, Bentley T-Modelle / Re: Getriebe Shadow 2 Rückwärtsgang rutscht
« Letzter Beitrag von gerd DRB15051 am Fr.17.Mai 2024/ 12:11:33 »
Die Gocke ist ja ein völlig separates Bauteil und hat mit dem Austausch oder der Reparatur des Getriebes nichts zu tun. Sie ist nie ein Bestandteil des Austauschgetriebes.

Die GM 400 oder andere Typen passen plug and play. Da ist nichts von RR dran, sie sind exact gleich mit denen gleicher Serie z.b. in einem Chevrolet.

In meiner 73er Corniche ist das GM 400, da habe ich z.b. die labberige und oft undichte Blechölwanne gegen eine steife und verrippte Ölwanne aus dem US Zubehör getauscht.
8
Silver Shadow, Bentley T-Modelle / Re: Getriebe Shadow 2 Rückwärtsgang rutscht
« Letzter Beitrag von wellenkieker am Fr.17.Mai 2024/ 11:12:35 »
Hallo Gerd,

das trifft wohl auf die Anbauteile und den Überholsatz zu.
Die feste Glocke zum Anflanschen an den Motorblock ist jedoch eine andere
und diesbezüglich leider völlig inkompatibel.
Die 1500.- oder 2000,- Tacken für ein überholtes und kompatibles Getriebe
sind im Vergleich ein Geschenk.

Bis denne
Stefan

9
Silver Shadow, Bentley T-Modelle / Re: Getriebe Shadow 2 Rückwärtsgang rutscht
« Letzter Beitrag von gerd DRB15051 am Do.16.Mai 2024/ 16:32:12 »
das amerikanische GM Getriebe wurde millionenfach gebaut,und ist in sehr vielen US Autos, also nix RR spezifisches. Austauschgetriebe gibt es für relativ wenig Geld (unter 2.000€) auch sicher in der Schweiz, also am besten dort mal einen Betrieb für US Autos ansprechen.
10
Silver Shadow, Bentley T-Modelle / Re: Getriebe Shadow 2 Rückwärtsgang rutscht
« Letzter Beitrag von BS am Mi.15.Mai 2024/ 15:13:29 »
Das Getriebe zur Reparatur nach Deutschland zu schicken ist nach Abklärung mit dem Zoll extrem mühsam und sehr aufwendig. Muss es in der CH revidieren lassen habe einen Betrieb gefunden der die Getriebe kennt und auch öfters revidiert. Berichte dann wie es funktioniert hat.

Gruss
Beat
Seiten: [1] 2 3 ... 10