Autor Thema: Scheinwerfer umrüsten von RHD/UK auf LHD/EU  (Gelesen 394 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Mark8

  • Newbie
  • Beiträge: 1
  • Bentley Continental GT 2004
Scheinwerfer umrüsten von RHD/UK auf LHD/EU
« am: So.09.Jun 2024/ 21:27:15 »
Hallo, hat jemand Erfahrung mit der Umrüstung von Scheinwerfern eines UK Continental GT auf EU? Es gibt Anbieter im Internet, mir ist nicht ganz klar was da umgebaut wird. Für Bayerische Motoren Werke gibt’s ein lustiges YouTube Video wo ich den Scheinwerfer auseinandernehmen und selbst umrüsten das scheint eine Kleinigkeit. Wäre neugierig wie das beim Bentley funktioniert und ob das mal jemand probiert hat.
Vielen Dank für eure Antworten!


Offline cferbrecht

  • Professional
  • Beiträge: 5.827
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Scheinwerfer umrüsten von RHD/UK auf LHD/EU
« Antwort #1 am: Mo.10.Jun 2024/ 14:07:16 »
Da kann man m.W. nichts anderes machen, als neue, passende Scheinwerfer zu kaufen – die sind allerdings so teuer, dass es den Import unattraktiv machen könnte:

Link

Grüße aus dem Norden
Claus F. Erbrecht
now retired from Heaven's Gate Garage GmbH & Co. KG
www.bentleyteile.de
Quidvis recte factum, quamvis humile, praeclarum

Offline pfl

  • Full Member
  • Beiträge: 186
    • Meine Seite
Re: Scheinwerfer umrüsten von RHD/UK auf LHD/EU
« Antwort #2 am: Mo.10.Jun 2024/ 14:54:21 »
Mal dumme Frage: kann man da nicht einfach umstellen? Jeder z.B. Passat oder Golf hat eine Funktion der die  Projektorscheinwerfer für Rechtsverkehr einfach per Software umstellt (Reisemodus)

Grüße
Peter
B371BR Bentley S2 1960

Offline cferbrecht

  • Professional
  • Beiträge: 5.827
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Scheinwerfer umrüsten von RHD/UK auf LHD/EU
« Antwort #3 am: Mo.10.Jun 2024/ 16:50:46 »
Für einen temporären Aufenthalt mag das gehen, so wie früher die Überkleber auf den Streuscheiben – aber für eine Zulassung reicht es nicht.

Grüße aus dem Norden
Claus F. Erbrecht
now retired from Heaven's Gate Garage GmbH & Co. KG
www.bentleyteile.de
Quidvis recte factum, quamvis humile, praeclarum

Offline damichi

  • Full Member
  • Beiträge: 191
Re: Scheinwerfer umrüsten von RHD/UK auf LHD/EU
« Antwort #4 am: Mi.12.Jun 2024/ 09:25:14 »
Hallo zusammen,

solche Umbauten habe ich auch schon gemacht, das ist auch kein großes Ding, je nachdem wie einfach man den Scheinwerfer öffnen kann.
Was gemacht wird, ist ein Blech mit dem entsprechendem Lichtprofil zu tauschen. Das ist keine große Sache, das öffnen des Scheinwerfers sollte jedoch gekonnt sein, um diesen nicht zu beschädigen.
Abkleben/Reisemodus reicht für die Abnahme nicht, da hierdurch nicht der richtige Fahrbahndrand beleuchtet wird.

Viele Grüße,
Michael
SRH 34097

Offline cferbrecht

  • Professional
  • Beiträge: 5.827
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Scheinwerfer umrüsten von RHD/UK auf LHD/EU
« Antwort #5 am: Mi.12.Jun 2024/ 17:57:12 »
Was gemacht wird, ist ein Blech mit dem entsprechendem Lichtprofil zu tauschen.

Und woher bekommt man ein passendes Blech? Bei Bentley gibt es für die Scheinwerfer keine Einzelteile...

Grüße aus dem Norden
Claus F. Erbrecht
now retired from Heaven's Gate Garage GmbH & Co. KG
www.bentleyteile.de
Quidvis recte factum, quamvis humile, praeclarum

Offline damichi

  • Full Member
  • Beiträge: 191
Re: Scheinwerfer umrüsten von RHD/UK auf LHD/EU
« Antwort #6 am: Mi.12.Jun 2024/ 23:11:59 »
Der Zulieferer für die Scheinwerfer ist Koito Ltd.
Sinnvollerweise verwenden die, wie jeder andere Zulieferer auch Gleichteile. Die Bleche bekommt man im Zubehör für deren Xenon Projektoren.

Viele Grüße,
Michael
SRH 34097

Offline cferbrecht

  • Professional
  • Beiträge: 5.827
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Scheinwerfer umrüsten von RHD/UK auf LHD/EU
« Antwort #7 am: Do.13.Jun 2024/ 13:10:11 »
Vielen Dank – ich habe die Info an meinen Sohn weitergeleitet.

Grüße aus dem Norden
Claus F. Erbrecht
now retired from Heaven's Gate Garage GmbH & Co. KG
www.bentleyteile.de
Quidvis recte factum, quamvis humile, praeclarum

Offline Amphiranger

  • Selberschrauber
  • Sr. Member
  • Beiträge: 223
  • René
Re: Scheinwerfer umrüsten von RHD/UK auf LHD/EU
« Antwort #8 am: Do.13.Jun 2024/ 22:41:25 »
Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihren TÜV-Sachverständigen, Verkehrsanwalt oder sonstige Spielverderber:
Scheinwerfer sind i.d.R. bauartgenehmigte Teile. Jegliche Veränderung solcher Teile führen zum Verlust der Bauartgenehmigung und somit zum Erlöschen der Betriebserlaubnis des Fahrzeugs.

Silver Spur II   MCX34198