Autor Thema: Warnlampen Test  (Gelesen 459 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Woolfi

  • Sr. Member
  • Beiträge: 225
Warnlampen Test
« am: Do.14.Dez 2023/ 09:39:02 »
Ich habe an meinem Wagen den Test gemacht, bei eingelegtem Gang den Zünschlüssel bis auf Starten zu drehen. Normalerweise müssten dann alle 8 oder 10 viereckigen Warnlampen aufleuchten, um zu testen, ob die Birnen noch in Ordnung sind.
Bei mir leuchteten aber nur vier auf. Bremskreis 1, Bremskreis 2, Bremsflüssigkeitsstand in Reservoir 2 und Ice-Warner.
Wenn der Kraftstoffvorrat zur Neige geht, leuchtet im Fahrbetrieb die Reservewarnleuchte auf. Diese Birne ist also nicht kaputt, aber die Test-Ansteuerung über die Diode (?) scheint nicht zu funktionieren.
Ich will versuchen, alle Birnen durch Inaugenscheinnahme zu prüfen und gegebenenfalls zu ersetzen.
Welches andere Bauteil mit den Dioden kann noch defekt sein ? Kann man das kaufen oder reparieren lassen ?
Mit freundlichen Grüßen Wolfgang Gatza

Offline cferbrecht

  • Professional
  • Beiträge: 5.813
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Warnlampen Test
« Antwort #1 am: Do.14.Dez 2023/ 18:26:01 »
Es dürften eher die Glühlampen oder deren Kontakte sein – ICE und FUEL werden z.B. über das selbe Relais geschaltet. Die Dioden sind mittig unter der oberen Armaturenbrett-Abdeckung – falls da etwas defekt sein sollte, können wir das Teil bestimmt reparieren.

Grüße aus dem Norden
Claus F. Erbrecht
now retired from Heaven's Gate Garage GmbH & Co. KG
www.bentleyteile.de

Quidvis recte factum, quamvis humile, praeclarum

Offline Woolfi

  • Sr. Member
  • Beiträge: 225
Re: Warnlampen Test
« Antwort #2 am: Fr.15.Dez 2023/ 20:32:31 »
Danke für die Aufklärung.
Als ich heute zum erste mal den Wagen seit gestern startete, gingen während des Anlassvorgangs alle Lampen an. Als ich den Test wiederholte, gingen wieder nur die drei des fehlerhaften Tests wie am Vortag an. Die Birnen scheinen nicht defekt zu sein, die Verbindungen auch nicht, aber ein anderes für mich nicht identifizierbares eltronisches Bauteil.

Mit freundlichen Grüßen Wolfgang Gatza
   

Offline cferbrecht

  • Professional
  • Beiträge: 5.813
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Warnlampen Test
« Antwort #3 am: So.17.Dez 2023/ 11:57:16 »
Dann bleibt nur die Suche mit Schaltplan und Multimeter: In Teststellung (Fahrstufe eingelegt) den Anlasskontakt überbrücken und messen...

Grüße aus dem Norden
Claus F. Erbrecht
now retired from Heaven's Gate Garage GmbH & Co. KG
www.bentleyteile.de
Quidvis recte factum, quamvis humile, praeclarum