Autor Thema: 2018 Phantom  (Gelesen 7348 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Ostfale

  • Harzer Grubenlicht
  • Board God
  • Beiträge: 638
2018 Phantom
« am: Di.08.Aug 2017/ 13:23:16 »
Hier ein Video vom neuen Phantom. Was denkt ihr?

Ich bin von dem Konzept der Galerie im Armaturenbrett ziemlich begeistert.
Jedoch hat die neue Generation weniger Holz...nicht gut!
Und das Leder oben auf den Rücksitzen sollte Faltenfrei sein (kann man im Video nicht so gut sehen, eher auf dem Bildern vom Wagen mit orangenem Leder).
PCX 46761 (93 Turbo R)

Offline wellenkieker

  • Board God
  • Beiträge: 1.689
Re: 2018 Phantom
« Antwort #1 am: Di.08.Aug 2017/ 13:53:16 »
Moin,
wäre ich ein Aspirant, so hätte mich der vorstellende Grottenolm in seinem viel zu kleinen
Konfirmationsanzug nicht erfreut.
Was mir aber definitiv missfällt, ist der ganze Firlefanz mit dem das arme Auto überladen wurde.
Bei den alten RR war es einfach in wunderbar vornehmer Weise schlicht gehalten, unter
Verwendung gediegenen Materials, bei hohem Verarbeitungsstandard, unerreichtes Fahrgefühl.

Ich würde mit einem Neuerwerb ein Ort der Entspannung suchen, so wie vielleicht eine Kathedrale
an einem Sommersonnentag ein friedvoller Ort sein kann, zum verweilen und entspannen.
Dieser ganze entertainment Kram, naja, der arme business sklave, immer erreichbar, immer
am krümmen, immer am klappern fürs Geschäft.
Das ist nichts für mich.

For me as a driver:
Ich habe immer und tue es noch die alten smith instrumente, die Kienzle oder VDO-uhr geliebt,
die als  leicht im grünen phosporisierend anmutende Rundinstrumente mit wunderbar feinfühligen
Zeigern ein Gefühl von Bomber oder Jagdpilot vermitteln mochten, so für die zivile Nutzung,
alles etwas stilvoller.
Das sehr schlanke Bakelit Steuer, ich betone Steuer, hat auch Stil.
Das komische Bobbycar Ding im neuen, sieht nicht besser aus als in einem Citroen Lieferwagen.
Naja,
ist eben meine Sicht der Dinge.

Stefan

Offline gerd DRB15051

  • Forum-Sponsor
  • *
  • Beiträge: 985
    • meine Homepage
Re: 2018 Phantom
« Antwort #2 am: Di.08.Aug 2017/ 14:17:17 »
Na ja, die Zeit bleibt nicht stehen, das Machbare wird gemacht. Ich würde das auch nicht alles brauchen, stören würde es mich aber nicht.  Merkwürdig wäre es da eher, ein Auto so wie vor 30-40 Jahren zu bauen, alles hat seine Zeit
PS- die Anzüge sind halt heute so nach der Mode so geschnitten, als wären sie zu klein. Auch nicht mein Ding, aber ich muss es ja nicht tragen. Wahrscheinlich sind sie in 2 Jahren wieder so weit geschnitten wie in den 40er Jahren, da haben Männer mit 80kg Anzüge getragen, als wögen sie 120kg und wären 10cm größer.  ;D Immer nett, in alten Filmen zu sehen
Whenever people agree with me, I always feel I must be wrong. (Oscar Wilde)

Offline wellenkieker

  • Board God
  • Beiträge: 1.689
Re: 2018 Phantom
« Antwort #3 am: Di.08.Aug 2017/ 15:40:28 »
Ja Gerd,
so liegt es wohl.

Für mich besteht die Kunst darin, das Notwendige zu erkennen und sich darauf zu beschränken.

Alles andere ist zweite Wahl.

Stefan

Offline gerd DRB15051

  • Forum-Sponsor
  • *
  • Beiträge: 985
    • meine Homepage
Re: 2018 Phantom
« Antwort #4 am: Di.08.Aug 2017/ 15:42:30 »
Ja Gerd,
so liegt es wohl.

Für mich besteht die Kunst darin, das Notwendige zu erkennen und sich darauf zu beschränken.

Alles andere ist zweite Wahl.

Stefan

 ;D ;D Dagegen steht mein Lieblingsschriftsteller Oscar Wilde:

"Ich könnte auf das Notwenige verzichten, niemals aber auf das Überflüssige"  8)
Whenever people agree with me, I always feel I must be wrong. (Oscar Wilde)

Offline wellenkieker

  • Board God
  • Beiträge: 1.689
Re: 2018 Phantom
« Antwort #5 am: Di.08.Aug 2017/ 15:49:35 »

Ja, das mag wohl von ihm stammen.
Gleichwohl hat er auch folgendes hinterlassen:

"Mein Geschmack ist ganz einfach,
 immer nur das Beste."

Stefan ;)
p.s.
Das Beste ist dann eben wieder Ansichtssache

Offline -unbekannt verzogen-

  • Board God
  • Beiträge: 4.867
Re: 2018 Phantom
« Antwort #6 am: Mi.09.Aug 2017/ 10:08:25 »
Hier ein Video vom neuen Phantom. Was denkt ihr?

Danke für den Link.

Ist doch ein nettes Auto und die Präsentation finde ich auch angenehm. Leider kann ich mir die Karre nicht leisten, darum muss ich mir keine Gedanken um die vielen Details machen.  :-\

Pragmatisch

Michael

Offline haraldo

  • Board God
  • Beiträge: 647
Re: 2018 Phantom
« Antwort #7 am: Mi.09.Aug 2017/ 10:29:30 »

Leider kann ich mir die Karre nicht leisten, darum muss ich mir keine Gedanken um die vielen Details machen.  :-\


Seh es mal so, wenn die Karre mal 20 Jahre auf dem Buckel hat und überhaupt noch fährt,
 
dann ist sie mit Sicherheit günstiger als deine Dicke Kuh !  :)

Man kann diese Pontonkisten verformen wie man will, schön werden sie nie !

Gruß
Harald
« Letzte Änderung: Mi.09.Aug 2017/ 10:34:58 von haraldo »
R-Type  B300YD

Offline -unbekannt verzogen-

  • Board God
  • Beiträge: 4.867
Re: 2018 Phantom
« Antwort #8 am: Mi.09.Aug 2017/ 11:06:34 »
Seh es mal so, wenn die Karre mal 20 Jahre auf dem Buckel hat und überhaupt noch fährt,
 
dann ist sie mit Sicherheit günstiger als deine Dicke Kuh !  :)

Da hast Du recht, Harald,

aber aufgrund des massiven Elektronikgedöns werde ich so eine Kiste dann trotzdem nicht betreiben können.

Zustimmend

Michael

Offline Alexander

  • Full Member
  • Beiträge: 95
  • Nobody´s perfect
Re: 2018 Phantom
« Antwort #9 am: Mi.30.Aug 2017/ 13:24:57 »
Erstmal danke für den Hinweis auf das Video. Was mir beim Phantom VII besser gefallen hat, war die Karosserie. Beim neuen habe ich diesbezüglich folgende Kritikpunkte:
1. die Zierleiste in der Mitte der Motorhaube fehlt
2. der Grill ist rund (geht vermutlich aufgrund des Fußgängerschutzes leider nicht mehr anders)
3. die vorderen Kotflügel sind seitlich nicht mehr so weit hochgezogen (Grund vermutlich wie bei 2.)
4. die sich aus der vorderen Kotflügelkante fortsetzende Karosseriefalte hört in der Mitte der hinteren Tür auf, somit auch die Coachline
5. die Trennung des oberen und unteren Farbtons - da sich die seitlichen Zierleisten der Motorhaube im Scheibenrahmen fortsetzen und nicht mehr an der Türunterkante - das wirkt m.E. unharmonisch, ebenso der Farbfortsatz unterhalb der seitlichen Zierleiste.

Sonst finde ich den neuen Phantom ein tolles Fahrzeug, das ich mir aber leider nicht leisten kann. Schade aber, dass die Zeit der Saugmotoren nun offenbar endgültig vorbei ist.

Grüße

Alex
RR Silver Spur 1987
Bentley Turbo RT 1998

Offline Merlinpower

  • Board God
  • Beiträge: 565
Re: 2018 Phantom
« Antwort #10 am: Mi.30.Aug 2017/ 16:13:29 »
Alex, ich denke das sich der Schmerz über den Nichtbesitz des neuen Phantoms bei Dir in Grenzen hält  ;)

Gruß Oli
Silver Shadow II SRH 32386   1977
Corniche DHC     DRG 32413   1978
Member of RREC  German Section

Offline Ostfale

  • Harzer Grubenlicht
  • Board God
  • Beiträge: 638
Re: 2018 Phantom
« Antwort #11 am: Mi.30.Aug 2017/ 16:22:23 »
Was mich am neuen Phantom viel mehr stört... die Menge an Holz ist viel weniger  ???
Wenn mich nicht alles täuscht sind die Fensterleisten nicht mehr standardgemäß aus Holz  :(
PCX 46761 (93 Turbo R)

Offline Ostfale

  • Harzer Grubenlicht
  • Board God
  • Beiträge: 638
Re: 2018 Phantom
« Antwort #12 am: Mi.30.Aug 2017/ 16:46:56 »
Erstmal danke für den Hinweis auf das Video. Was mir beim Phantom VII besser gefallen hat, war die Karosserie. Beim neuen habe ich diesbezüglich folgende Kritikpunkte:
1. die Zierleiste in der Mitte der Motorhaube fehlt

Dafür gibt es jetzt zwei die an den Ecken des Grills beginnen und nahtlos in die Zierleisten links und Rechts der scheibe überlaufen. Find ich auch ne kuhle Idee.

Zitat
2. der Grill ist rund (geht vermutlich aufgrund des Fußgängerschutzes leider nicht mehr anders)
3. die vorderen Kotflügel sind seitlich nicht mehr so weit hochgezogen (Grund vermutlich wie bei 2.)

Dito. Und das kapieren die ganzen "die alten RR waren so viel Besser und hatten nen vernünftigen Grill" Leute einfach nicht. Da gibt es Regelungen die auf die UN (!) zurückgehen (World Forum for vehicle dingsbums oder so) und damit ist so ein klassischer Grill einfach nicht mehr erlaubt.

Den niedrigeren vorderen Kotflügel finde ich gut. Beim ersten BMW Phantom waren die mit der Gürtellinie zu hoch.

Zitat
5. die Trennung des oberen und unteren Farbtons - da sich die seitlichen Zierleisten der Motorhaube im Scheibenrahmen fortsetzen und nicht mehr an der Türunterkante - das wirkt m.E. unharmonisch, ebenso der Farbfortsatz unterhalb der seitlichen Zierleiste.


Das ist wohl Geschmackssache. Finde gerade die Ansicht von oben interessant. Erinnert etwas an 76er Pontiac Grand Prix oder an den 78er Cadillac Eldorado Custom Biarritz Classic  (ja der Name ist wirklich so lang).

Zitat
Sonst finde ich den neuen Phantom ein tolles Fahrzeug, das ich mir aber leider nicht leisten kann. Schade aber, dass die Zeit der Saugmotoren nun offenbar endgültig vorbei ist. Grüße Alex

Oder das Forum legt zusammen. Dann kann jeder mal für 1Mon Phantom fahren  ;D
PCX 46761 (93 Turbo R)

Offline RR-SS

  • Board God
  • Beiträge: 2.750
Re: 2018 Phantom
« Antwort #13 am: Mi.30.Aug 2017/ 17:45:01 »
Seh es mal so, wenn die Karre mal 20 Jahre auf dem Buckel hat und überhaupt noch fährt,
 
dann ist sie mit Sicherheit günstiger als deine Dicke Kuh !  :)


Die frühen BMW Lauben sind doch je nach dem wo man nun guckt auch jetzt schon günstiger als Clouds. Nur beides wirst du kaum los.

Dann beim Export in Russland kommen da noch mit guten Verbindungen noch Steuern weg und das Ding ist Spott billig... (Akzisen werden erhoben auf PKW mit einer Motorisierung von über 90 PS. Insgesamt gibt es 22 verschiedene Steuersätze. z.b. auf PKW mit mehr als 150 PS, 214 Rubel pro PS. plus MwSt)


Offline Wraith39

  • Board God
  • Beiträge: 1.450
  • Honi soit qui mal y pense
Re: 2018 Phantom
« Antwort #14 am: Mi.30.Aug 2017/ 17:56:39 »
Wie bitte? Habe ich da etwas falsch gelesen oder sind die P VII in Russland nur einen Tacken teurer als ein guter Shadow???
SRH 21965