Autor Thema: Bentley Arnage 6.75l TwinTurbo Zündkerzen wechseln  (Gelesen 118 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline BlackArnageRL

  • Jr. Member
  • Beiträge: 14
Bentley Arnage 6.75l TwinTurbo Zündkerzen wechseln
« am: Do.15.Sep 2022/ 12:59:32 »
Ich möchte bei meinem Arnage RL (Red Label LWB) 2003 die Zündkerzen wechseln. Die linke Seite (wenn man vor der Motorhaube steht) ging relativ gut. Mit ein paar Kratzer an den Händen hab ich sie gut raus gebracht. Rechts sieht alles anders aus. Reicht das, wenn ich nur die Ansaugbrücke und die Domstrebe demontiere? Oder wie geht ihr da vor?

Liebe Grüsse aus der Schweiz!

Offline Duke

  • Jr. Member
  • Beiträge: 16
Re: Bentley Arnage 6.75l TwinTurbo Zündkerzen wechseln
« Antwort #1 am: Fr.16.Sep 2022/ 10:21:09 »
Die -in Deiner Festlegung- rechte Seite ist bei den bi-turbo Motoren kein Spass.

Wir haben die 2. und 4. Kerze nur von unten geschafft.

Ansaugbrücke etc. kann dran bleiben. Die Befestigung der Zündkabel muss aber ab. Ist auch PIA mit vielen Distanzhülsen, die gerne mal im Motorraum herumfliegen....

Viel Glück! ... oder brings zu einem guten Mech ....

Offline BlackArnageRL

  • Jr. Member
  • Beiträge: 14
Re: Bentley Arnage 6.75l TwinTurbo Zündkerzen wechseln
« Antwort #2 am: Fr.16.Sep 2022/ 18:35:21 »
Es ist wirklich keinen Spass. Ich werde es dennoch probieren als Bootsmechaniker.
Vielen Dank für die Antwort, das motiviert mich.