Autor Thema: Ersetzschlüssel zu Continental GT  (Gelesen 861 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline swissgt04

  • Newbie
  • Beiträge: 2
Ersetzschlüssel zu Continental GT
« am: So.04.Feb 2024/ 12:54:14 »
Liebe Bentley Freunde

Ich bin neu in diesem Forum. Mein Name ist Peter, ich lebe in der Ostschweiz und ich hatte früher einen Bentley Turbo S und besitze immer noch einen Rolls-Royce Silver Shadow II von 1978.

Nun interessiere ich mich für den Kauf eines Bentley Continental GT. Es ist ein Fahrzeug Jahrgang 2004 mit Erstzulassung in den USA. Das Fahrzeug gefällt mir in Bezug auf Zustand/Farbe und Verkaufskonditionen. Der Verkäufer hat allerdings nur einen einzigen Schlüssel zu diesem Fahrzeug.

Meine Frage an Euch. Lässt sich mit dem vorliegenden Schlüssel und den Fahrzeugpapieren relativ einfach ein Zweitschlüssel herstellen? Der Wagen verfügt nicht über eine Keylessgo Einrichtung.

Vielen Dank für Eure Hilfe

Peter

Offline wuschel

  • Newbie
  • Beiträge: 4
Re: Ersetzschlüssel zu Continental GT
« Antwort #1 am: Mi.03.Apr 2024/ 15:03:22 »
Die nachgemachten taugen nichts, ich habe daher bei Bentley 2 originale bestellt, kostet eine FB 450€ zzgl. MwSt. und zzgl. codieren.

Offline frank_berlin

  • Jr. Member
  • Beiträge: 27
Re: Ersetzschlüssel zu Continental GT
« Antwort #2 am: Sa.04.Mai 2024/ 17:51:50 »
Guten Tag, da habe ich andere Erfahrungen gemacht. Ich habe beide Schlüssel für den Continental GT bei einem auf die Reparatur oder Nachproduktion von Autoschlüsseln spezialisierten Dienstleister in der Niederlanden umbauen lassen. Dabei wird die gesamte Elektronik mit Transponder und Platine in ein neues Gehäuse gebaut, ebenso der Bart. Kosten liegen deutlich unter den genannten 450€, abhängig vom Leistungsumfang. In beiden fällen bin ich sehr zufrieden, und ich nutze die Schlüssel jetzt seit über einem Jahr. Bei Bedarf kann ich gerne den Kontakt per PN mitteilen. 

Frank

Offline megab

  • Jr. Member
  • Beiträge: 34
  • Continental GT
Re: Ersetzschlüssel zu Continental GT
« Antwort #3 am: Mo.20.Mai 2024/ 15:13:44 »
Moin Frank,

hast du zufällig noch die Adresse von der Firma?

Gruß

Marc