Autor Thema: Unterschiede bei "Coachbuilt Phantoms"  (Gelesen 18382 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline *abwesend*

  • Board God
  • Beiträge: 2.077
Re: Unterschiede bei "Coachbuilt Phantoms"
« Antwort #30 am: Mi.14.Jan 2009/ 16:16:47 »
Der Seher hat Rost gesehen?

http://tinyurl.com/98xldl

Zu loben ist die realistische Preisforderung, sofern der Wagen in befriedigendem Zustand ohne Reparaturstau wäre.

Offline Hyperion

  • Newbie
  • Beiträge: 8
Re: Unterschiede bei "Coachbuilt Phantoms"
« Antwort #31 am: Mo.09.Mär 2009/ 12:17:02 »
Aber drei Rollis reichen doch auch, oder?

http://www.youtube.com/watch?v=JsYC9TWVFd8

Offline Michiel Mobiel

  • Newbie
  • Beiträge: 3
    • Vandenbrink Design
Re: Unterschiede bei "Coachbuilt Phantoms"
« Antwort #32 am: Mo.09.Mär 2009/ 15:24:14 »
Well, i noticed that H.J. Mulliner is still missing. Maybe we can add s.th.?
We now have a forum as well! More coachbuilders (such as H.J. Mulliner) are present, each with their own section where you can contribute and discuss things yourselves.
Visit and enjoy: http://www.coachbuild.com/forum

Offline *abwesend*

  • Board God
  • Beiträge: 2.077
Rattan-Rolls...
« Antwort #33 am: Do.09.Jul 2009/ 13:15:04 »
Ein PV22 in Rattan-Optik. Wenig original, aber sicher ein Hingucker. Auf den ersten Blick zumindest....

Steht zum Verkauf: http://tinyurl.com/mpjdqo