Autor Thema: Welche (elektronische) Zündanlage?  (Gelesen 5184 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Odin

  • Board God
  • Beiträge: 4.338
  • Die dicke Kuh
Re: Welche (elektronische) Zündanlage?
« Antwort #15 am: Mo.28.Aug 2017/ 17:01:17 »
Präzise Zündkurven (32-bit), 2 Endstufen, Original-Verteiler bleibt, während der Fahrt einstellbar, kein Computer nötig, universell einsetzbar, 5 Jahre Garantie, allerdings etwas teurer, und mehr Arbeit beim Einbau:

Hm,

ich dachte, der Verteiler wird bei dieser Lösung elektronisch ersetzt, Charles. Was ist denn, wenn die Verteilerwelle ausgeschlagen ist?

Rätselnd

Michael

p.s.: Ach ja, was kostet der Spaß denn jetzt? Ich habe dazu nichts unter dem angegebenen Link gefunden.
Silver Cloud I (1958)

Offline Chucky

  • Board God
  • Beiträge: 1.988
Re: Welche (elektronische) Zündanlage?
« Antwort #16 am: Mo.28.Aug 2017/ 18:48:47 »
Den Verteiler brauchst Du, nur das Innenleben wird ersetzt. Die Welle sollte natürlich rundlaufen, das ist aber in den allermeisten Fällen so und wenn nicht, dann müssen halt neue Buchsen rein. Das Kit für den Shad beinhaltet Grundplatte, Sensor, Trigger-Rotor, Adapter für den Verteilerfinger und das Steuergerät incl. Anschluss-stecker und Kleinteile und kommt ca. € 900,-

Für den B60 Verteiler habe ich keine Grundplatte weil ich den noch nie in die Finger bekommen habe. Da kann man entweder die originale nehmen, oder etwas anfertigen.

Charles  :)
Experience comes from bad judgement.

Offline Gert

  • Board God
  • Beiträge: 1.253
    • Gert`s HP
Re: Welche (elektronische) Zündanlage?
« Antwort #17 am: Mo.28.Aug 2017/ 19:08:04 »
Wenn ein Atomschlag, zB vom Kim, kommt.
Dann fährt das Auto mit Kontakte noch.
Alle Elektronik ist dann aber Schrott.
Was nimmst du dann als Fluchtwagen?
LRE23184 16 Jahre rumgestanden und ich muß es ausbaden

Offline Odin

  • Board God
  • Beiträge: 4.338
  • Die dicke Kuh
Re: Welche (elektronische) Zündanlage?
« Antwort #18 am: Mo.28.Aug 2017/ 19:25:42 »
Danke für die Info, Charles.

Dankbar

Michael
Silver Cloud I (1958)

Offline wellenkieker

  • Board God
  • Beiträge: 954
Re: Welche (elektronische) Zündanlage?
« Antwort #19 am: Di.29.Aug 2017/ 08:17:21 »
Moin Gert,

für solche fälle sollte man einen eigenen, kontaktgesteuerten :D,  Bestatter vorhalten.
(Natürlich Markentreue)
Einfach in den Sonnenuntergang fahren, schöne Buddel Wein
dabei, vielleicht auch ein paar Rauchwaren nebst Humidor,
wenn man sich schwach fühlt hinten reinlegen und gut
is, für immer

 8)
p.s.
bei Kim kann nichts koordiniertes kommen, der Laden ist völlig pleite.
Sein Kartenhaus implodiert, wenn er loslegen soll, da ist
nämlich nichts woraus er schöpfen könnte. Ohne den großen
Bruder von links nebenan ist das nur ne Nullnummer.
Oder anders,
solange die Player links und rechts vom Pazifik die Füße ruhig halten
wird das nur eine klassische Stellvertreternummer... .ortsgebunden.


Offline Gert

  • Board God
  • Beiträge: 1.253
    • Gert`s HP
Re: Welche (elektronische) Zündanlage?
« Antwort #20 am: Di.29.Aug 2017/ 18:29:52 »
Laut Nachrichten hat heute Kim eine Rakete über Japan rüberfliegen lassen....
Wie würdest du da reagieren?
LRE23184 16 Jahre rumgestanden und ich muß es ausbaden

Offline Jay BlueSky

  • Full Member
  • Beiträge: 58
  • es ist ein Privileg ...
    • Villa Bel Air
Re: Welche (elektronische) Zündanlage?
« Antwort #21 am: Di.29.Aug 2017/ 18:36:25 »
einen Apfelbaum pflanzen ..... bald hat man dann eine ganze Allee ;-)
SRX21961

Offline wellenkieker

  • Board God
  • Beiträge: 954
Re: Welche (elektronische) Zündanlage?
« Antwort #22 am: Di.29.Aug 2017/ 20:53:22 »
Gert,

von internationalem Luftrecht habe ich keine Ahnung :(

Wäre mal interessant, wem und wann das als erstem aufgefallen ist, und ob die Richtung beabsichtigt
war.
Eigentlich ganz interessant,
wahrscheinlich sind da, hüben wie drüben ein paar Hosen runtergerutscht und dann war schon alles vorbei

Das mit den Bäumen halte ich für einen guten Vorschlag, sollte man verbindlich machen.
Alphabetisch, erst der Apfelbaum, dann eine Buche,... bis Zypresse :)

Stefan

Offline Jay BlueSky

  • Full Member
  • Beiträge: 58
  • es ist ein Privileg ...
    • Villa Bel Air
Re: Welche (elektronische) Zündanlage?
« Antwort #23 am: Di.29.Aug 2017/ 22:11:00 »
:-)
SRX21961

Offline Mr.FinnS

  • Jr. Member
  • Beiträge: 41
Re: Welche (elektronische) Zündanlage?
« Antwort #24 am: Mo.04.Sep 2017/ 21:34:06 »
Hallo Zusammen,
Frisch aus NL geliefert inkl. 8m Zündkabel. Nun rennt der Bock wohl bald. Kann es kaum glauben, dass es bis jetzt scheinbar  ;D bzw. anscheinend  ;D sogar passt. Nun noch verkabeln und warten das die Flame Thrower kommt. So ganz hab ich allerdings noch nicht verstanden wie das mit dem richtigen Zündzeitpunkt passen soll. Verteiler draufsetzen, Vacuum... anschließen und Zylinder 1 auf OT, dann den Verteilerfinger  wie auch immer auf Kontakt 1 drehen bis LED leuchtet. Und die anderen Pötte weiß er dann Automatisch. Hab mir das schlaue Heftchen anbei 2x durchgelesen, also köpft mich nicht wenn das Müll ist, wie ich vermute. Wenn jemand hier weiß wie es läuft, darf er mich gerne anschreiben, denn so gepuzzle spare ich mir gerne. Ein telefonat kann viel erleichtern😊




Hier mal ein Bild von dem guten Stück.😊
Früher war ich unentschlossen, heute bin ich mir da nicht mehr so sicher.
SCAZN0004DCH077XX

Offline Udinho

  • Board God
  • Beiträge: 2.860
  • El sentido común es el menos común de los sentidos
Re: Welche (elektronische) Zündanlage?
« Antwort #25 am: Mo.04.Sep 2017/ 23:29:23 »
Das Heftchen ist kein Müll. Die Beschreibung für das Finden der Grundeinstellung finde ich derart eindeutig, daß jeder andere Versuch nur Verwirrung stiften kann.

Den Unterdruckanschluß laß erst mal einfach weg. Dazu mußt Du eh einen Abzweig irgendwo auf der Ansaugspinne herstellen, um den Unterdruck an den Verteiler zu liefern. Ich habe dazu den Tempomatschlauch gleich dort, wo der an der Ansaugspinne losgeht, aufgeschnitten und mit einem T-Stück versehen, von dem ein Schlauch zum Eingang am Verteiler führt. Aber da kannst Du Dich drum kümmern, wenn das Auto mit dem Verteiler läuft und Du eine ordentliche Zündkurve eingegeben hast. Die Unterdruckkurve kann später dazukommen.

Kümmere Dich um das Eingeben einer Zündkurve und wie Du mit dem Laptop auf den Verteiler zugreifst. Auch dabei hilft das "Müll-"Heftchen.

Gruß - Udo

SSI SRH17687
TURBORL MCX35566
ContinentalR TCH53032

Offline Mr.FinnS

  • Jr. Member
  • Beiträge: 41
Re: Welche (elektronische) Zündanlage?
« Antwort #26 am: Di.05.Sep 2017/ 22:59:38 »
Alles klar, werde ich so machen... Mit Müll war nicht das Heftchen gemeint, sondern mein warscheinlich falsch herausgelesenes :o

LG.Finn
Früher war ich unentschlossen, heute bin ich mir da nicht mehr so sicher.
SCAZN0004DCH077XX